News - Lokalsport

Änderungen im Vorstand der… - Freitag, 04. März 2011

SENDENHORST Harmonisch verlief die Versammlung der SG-Badmintonabteilung. Mit Freude blickte der Vorsitzende André Zirk auf das vergangene Jahr zurück. Erfolge über Erfolge feierten die Badmintonspieler. Mit zehn Mannschaften nahmen die Sportler am Meisterschaftsbetrieb teil – das ist Rekord. Zwei Meistertitel haben die Sendenhorster bereits geholt. Ein weiterer soll in dieser Saison noch folgen. „Somit bleibt die SG der erfolgreichste Verein im Kreis Warendorf“, freute sich André Zirk. Auch bei den Ranglistenturnieren, unter anderem auf NRW-Ebene, glänzte die Abteilung. Außerdem blickten die Mitglieder auf die beiden Blackminton-Events anlässlich des SG-Jubiläums zurück. Im Anschluss an den Kassenbericht entschieden die Mitglieder, den Abteilungsbeitrag…

Müller ist DLRG-Ehrenvorsitzender - Dienstag, 01. März 2011

DRENSTEINFURT Auf der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe wurde der ehemalige Vorstandschef Jürgen Müller zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Auszeichnung erhielt er für seine jahrelange ehrenamtliche Arbeit für die DLRG. Claudia Dohm, die erste Vorsitzende, und Manfred Lötgering vom Kreisverband ehrten Müller gemeinsam. Ulrike Holle und Wolfgang Bünnigmann wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Seit zehn Jahren halten Bastian Strickstrock, Maximilian Schulze-Geisthövel, Laura Schlüter, Nils Hummelt, Alexandra Grazel, Hendrik Wut, Lars Gawellek sowie Mandy und Gerd Gresshoff der Ortsgruppe die Treue. 2010 verzeichnete der Verein einen Zuwachs von 25 Mitgliedern, so dass es nun 376 sind. Neue Vereinskleidung wurde im Vorjahr angeschafft, zahlreiche…

Fußball aktuell: SVD gewinnt,… - Sonntag, 27. Februar 2011

Kreisliga A2: SV BW Beelen – SV Drensteinfurt: 1:4. Die Fußballer des SVD haben die richtige Antwort auf den schwachen Heimauftritt gegen Ostbevern (1:3) gegeben. In Beelen setzten sich die Drensteinfurter trotz einiger personeller Ausfälle überraschend deutlich durch und festigten mit dem zehnten Saisonsieg den fünften Platz in der Tabelle. Das 4:1 war der vierte Erfolg in Serie gegen die Beelener. In der ersten Hälfte waren die Gastgeber im Neumühlenstadion die bessere Mannschaft. „Beelen war überlegen“, gab SVD-Kapitän Daniel Möllers nach der Partie zu. Glück hatten die Stewwerter in der 20. Minute, als die Blau-Weißen einen indirekten Freistoß nur drei…

Pollmüller bleibt Chef der… - Freitag, 25. Februar 2011

WALSTEDDE Die Zukunft der Tennisabteilung von Fortuna Walstedde steht auf einem breiten Fundament. Zwar stagniert die Zahl der Mitglieder bei 147, aber erstmals können in der Saison 2011 zehn Teams in den Spielbetrieb geschickt werden. „Wir freuen uns über die hohe Quote an aktiven Spielern“, leitete Sportwart Guido Joka seinen Bericht bei der Abteilungsversammlung ein. Besonders erfreut war er über den Aufstieg der Herren Ü50, die vom Fortuna-Vorsitzenden Martin Averkamp ein kleines Präsent bekamen. Auch der Nachwuchs trainiere fleißig und verbessere sich dank Coach Frank Buttermann ständig. Mehrere Juniorenteams werden in diesem Jahr an den Start gehen. Außerdem sollen Aktionen…

Versammlung der Sportschützen… - Freitag, 25. Februar 2011

SENDENHORST Ein ausgiebiger Rückblick, Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Versammlung, zu der sich die Sportschützen des Allgemeinen Schützenvereins St. Martinus im Vereinslokal Peiler trafen. Vorsitzender Thomas Helm ließ das vergangene Jahr Revue passieren und erinnerte dabei unter anderem an die erstmalige Teilnahme am Pängelanton-Pokal, das Kordelschießen für den Gesamtverein, die Landesmeisterschaften des Westfälischen Schützenbundes (WSB) in Dortmund, das WSB-Jugendcamp in Siegen und den Sommerbiathlon der SG anlässlich deren Jubiläums, als die Sportschützen den Schießstand betreuten. Im Anschluss eherte Helm zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue. Sportschütze Heinz Peiler ist seit 45 Jahren aktives Vereinsmitglied. Ebenfalls mit einer Urkunde…

Ausstellung „100 Jahre SVD“… - Dienstag, 22. Februar 2011

DRENSTEINFURT In dieser und der nächsten Woche werden in der Volksbank Drensteinfurt rund 250 Fotos aus der Geschichte des SV Drensteinfurt und seiner beiden Vorgängervereine BVD und SVW gezeigt. Außerdem sind Bilder vom 100-jährigen Jubiläum 2010 und die aktuellen Mannschaften aller Abteilungen zu sehen. Zusammengestellt wurde diese umfangreiche Sammlung von den Vereinsmitgliedern Ulla Kunz, Angelika Düpjohann, Volker Hugemann, Reinhard Stephan, Helmut Schmand und Werner Dieckmann. Die komplette Bildersammlung ist als DVD mit Musik und Text, die Gerd Dieckmann erstellt hat, gegen eine Schutzgebühr von 4 Euro am Bankschalter erhältlich.

Zimmer nicht mehr Trainer… - Montag, 21. Februar 2011

HSG-Abteilungsleiterin Kate Bose beendete das Hin und Her bei der ersten Herrenmannschaft der HSG Ascheberg/Drensteinfurt. Vor der Partie gegen Münster 08 hatte sich Reinhard Zimmer überlegt, sich doch auf die Bank setzen zu wollen. Bose beugte einem Durcheinander vor und entließ den Herren-Trainer vorzeitig. „Wir müssen erst mal Ruhe in die Mannschaft bekommen“, sagte Bose, die das Team mit Damen-Coach Gerd Terveer betreute. Die HSG unterlag Nullacht 36:39 (ausführlicher Bericht am Mittwoch in der Dreingau Zeitung).

Fußball aktuell: SVD verliert,… - Sonntag, 20. Februar 2011

  Kreisliga A2: SV Drensteinfurt – BSV Ostbevern: 1:3. Es bleibt dabei: Die A-Liga-Fußballer des SVD können gegen Ostbevern einfach nicht gewinnen. Die Heimniederlage gestern Nachmittag bedeutete bereits das elfte sieglose Spiel in Serie gegen den BSV. Der letzte Erfolg der Drensteinfurter datiert vom 16. Oktober 2005. Dass die Mannschaft von Trainer Ivo Kolobaric, deren Aufwärtstrend nach vier Dreiern gestoppt wurde, leer ausging, hatte sie sich selbst zuzuschreiben. Abgesehen von den Anfangsminuten, in denen der SVD Ball und Gegner laufen ließ, fiel den Gastgebern im Erlfeld nicht viel ein. Ein uninspirierter Auftritt der Offensivabteilung und haarsträubende Fehler in der Hintermannschaft…

Zimmer nächste Saison nicht… - Freitag, 18. Februar 2011

  DRENSTEINFURT Das Abrutschen auf einen Abstiegsplatz und die zwölfte Niederlage in dieser Saison waren für Reinhard Zimmer, Trainer der HSG-Handballer, wohl zu viel. In dieser Woche hat er das Training nicht geleitet und überlegt, seinen Job als Coach zu quittieren. „Ich werde am Samstag nicht auf der Bank sitzen, weil es so nicht weitergeht. Vielleicht bekommt die Mannschaft dadurch den richtigen Schub“, sagte Zimmer vor dem Heimspiel gegen den Tabellenvierten Münster 08. „Dann müssen wir jetzt zusehen, dass wir das Eisen alleine aus dem Feuer holen“, meinte HSG-Abteilungsleiterin Kathrin Bose, die am Donnerstag von der Entscheidung des Trainers erfahren…

GW Albersloh gründet selbstständige… - Donnerstag, 17. Februar 2011

ALBERSLOH Viel Arbeit und Zeit investieren zahlreiche Mitglieder der DJK GW Albersloh für den Sportverein. Insbesondere auf den Vorstand warten angesichts der Sportstättenentwicklung und des wachsenden Angebots weitere Aufgaben, die ehrenamtlich geleistet werden müssen. Während der Generalversammlung hatte der Vorsitzende Friedhelm Austermann auf diese Problematik aufmerksam und die Gründung einer selbstständigen Fußballabteilung vorgeschlagen. Am Mittwochabend trafen sich die Fußballfreunde. Als ersten Vorsitzenden der Abteilung schlug Austermann den seit langem engagierten Heinz-Josef Horstmann für zwei Jahre Amtszeit vor. Ohne Gegenstimme wurde dieser in das neue Amt gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Willi Kofoet gewählt, der bereits seit 50 Jahren dem Verein die…

‹ First  < 207 208 209 210 > 
Insgesamt 2094 Artikel auf 210 Seiten