News - Lokalsport

SVD trennt sich von Aydogdu - Freitag, 09. Dezember 2011

Kreisliga A2: TuS Freckenhorst – SV Drensteinfurt (Sonntag, 14.30 Uhr). Die Hinserie ohne Niederlage beendet zu haben, ist schon eine beachtliche Leistung. Jetzt wollen die Fußballer des SVD auch ungeschlagen überwintern. Im letzten Spiel des Jahres wartet allerdings eine hammerharte Aufgabe auf den Vize-Herbstmeister. Freckenhorst, vor der Saison hoch gehandelt, ist zwar „nur" Tabellensechster, zu Hause aber richtig stark. Während der TuS auswärts bislang nur fünf Punkte geholt hat, ist das Team auf der Sportanlage am Feidiek in sieben Spielen (19 Zähler) noch ungeschlagen. Drensteinfurts Coach Ivo Kolobaric warnt vor einer „guten Mannschaft" und sagt: „Ich wäre auch mit einem…

SVR: Fanartikel zum 100-Jährigen - Donnerstag, 08. Dezember 2011

RINKERODE Das 100-jährige Jubiläum des Sportvereins Rinkerode rückt näher und auch der Weihnachtsmann steht quasi schon vor der Tür. „Höchste Zeit also, die letzten Geschenke zu besorgen und sich für das Jubiläumsjahr auszustatten“, teilt der 1. Vorsitzende des SVR, Udo Nees, mit und weist auf die besonderen Artikel zum runden Geburtstag hin. Am kommenden Sonntag, 11. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr und am Mittwoch, 14. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr können die Trainings- und Präsentationsanzüge sowie die Taschen, Rucksäcke, Regenjacken und Trainingstops aus der ersten Bestellrunde im Vereinsheim im Sportzentrum abgeholt werden. Die Bestellungen vom…

SVR erstmals ohne Torerfolg - Sonntag, 04. Dezember 2011

Kreisliga A2: SG Telgte – SV Drensteinfurt: 1:3. Wieder zurückgelegen, die Partie erneut gedreht: Die Fußballer des SVD haben das um zwei Tage vorgezogene Spitzenspiel in Telgte gewonnen. Die Drensteinfurter besiegten den Aufsteiger trotz Rückstands mit 3:1, bleiben in dieser Saison ungeschlagen und haben nur noch zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Handorf, der im zweiten Topspiel nicht über 0:0 gegen den Bezirksliga-Absteiger VfL Sassenberg hinaus kam. Auf den ersten Verfolger SC Hoetmar II sind es acht Zähler Vorsprung. Stewwerts Trainer Ivo Kolobaric, der auf Murat Aydogdu und Robert Wojdat verzichten musste, war nach dem elften Sieg im 15. Spiel zufrieden: „Wir…

SVD gewinnt Spitzenspiel - Samstag, 03. Dezember 2011

Kreisliga A2: SG Telgte II – SV Drensteinfurt: 1:3. Wieder zurückgelegen, die Partie erneut gedreht: Die Fußballer des SVD haben das um zwei Tage vorgezogene Spitzenspiel beim Tabellendritten in Telgte gewonnen. Die Drensteinfurter besiegten den Aufsteiger trotz Rückstands mit 3:1, bleiben in dieser Saison ungeschlagen und haben – zumindest bis Sonntagnachmittag – nur noch einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Handorf. Auf den direkten Verfolger Telgte II sind es mittlerweile elf Zähler Vorsprung. Wie in den vergangenen beiden Spielen in Hoetmar und gegen Ostbevern lag der SVD zunächst zurück. In der 11. Minute fiel das 1:0 für die Gastgeber. Patrick Kowalik…

SG-Reserve beim SVR - Freitag, 02. Dezember 2011

Kreisliga B3: SV Rinkerode – SG Sendenhorst II (Sonntag, 14.30 Uhr). Carsten Winkler kennt den vorweihnachtlichen Wunsch der Konkurrenz. „Ein Großteil wartet darauf, dass wir mal verlieren, weil es sonst langweilig wird“, sagt der Trainer der Rinkeroder Fußballer. Eine Mannschaft, die das Potenzial hat, dem SVR die erste Niederlage der Saison zuzufügen, ist die Zweitvertretung der SG. Sie ist am Sonntag (4. Dezember) zu Gast in Rinkerode. Winkler ist überrascht, dass es bei den Sendenhorstern trotz des Trainerwechsels so gut läuft. „Wir sind gewarnt.Das ist eine starke Mannschaft“, sagt er über den Tabellenvierten und appelliert an seine Jungs: „Wir müssen…

HKM: SVD trifft auf den SVR - Donnerstag, 01. Dezember 2011

ALBERSLOH/DRENSTEINFURT/RINKERODE/ SENDENHORST Die Vorrunden-Gruppen der 24. Hallenkreismeisterschaft für Seniorenfußball-Teams sind ausgelost worden. 18 der 20 Vereine aus dem Kreis Warendorf nehmen an dem Turnier in der Bundeswehr-Sportschule teil, darunter auch der SV Drensteinfurt, der SV Rinkerode, die SG Sendenhorst und die DJK GW Albersloh. Lediglich der FC Greffen und BW Beelen verzichten auf einen Start. Los geht es am Dienstag, 27. Dezember, um 18 Uhr mit der Gruppe A, in der Drensteinfurt und Rinkerode aufeinander treffen. Bezirksligist SC Füchtorf, A-Kreisligist BSV Ostbevern und C-Kreisligist DJK RW Milte komplettieren die Gruppe. Titelverteidiger SG Sendenhorst bekommt es am Mittwoch, 28. Dezember, mit…

TT: Fortunas Zweite aufgelöst - Dienstag, 29. November 2011

WALSTEDDE Die Tischtennisabteilung der Fortuna hat ihre zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet. „Das ist die beste Lösung für alle“, sagte Abteilungsleiter Fritz Peiler auf Anfrage der Dreingau Zeitung. Am Samstag im Auswärtsspiel gegen  Everswinkel hätten den Walsteddern krankheits- und berufsbedingt nur drei Spieler zur Verfügung gestanden. Besserung sei nicht in Sicht gewesen. „Das hätte nicht aufgehört“, so Peiler. Da die dritte Mannschaft, zurzeit Tabellendritter der 1. Kreisklasse, zusammenbleiben möchte, gibt es personell keine Alternativen für die zweite Mannschaft. Daher wurde das Bezirksklasse-Team aufgelöst.

SVD: Wahnsinn ein Ende setzen - Freitag, 25. November 2011

Kreisliga A2: SV Drensteinfurt – BSV Ostbevern (Sonntag, 14.30 Uhr). Was eine erschreckende Statistik: Seit dem 16. Oktober 2005 (3:1) hat die erste Mannschaft des SVD in der Liga nicht mehr gegen Ostbevern gewonnen. Elf erfolglose Versuche stehen mittlerweile zu Buche. „Das ist Wahnsinn“, sagt Trainer Ivo Kolobaric. Doch damit soll am Sonntag (27. November) Schluss sein. Die Stewwerter Fußballer wollen ihrem Angstgegner einen gehörigen Schrecken einjagen. Die Vorzeichen könnten nicht besser sein. „Alle sind dabei. Das gab es schon lange nicht mehr“, freut sich Kolobaric. Murat Aydogdu, der wegen eines Mittelfußbruches lange ausfiel, trainiert seit drei Wochen wieder, wird…

Gegen holländische Nationalmannschaft - Donnerstag, 24. November 2011

DRENSTEINFURT Kurz vor Weihnachten hat die HSG Ascheberg/Drensteinfurt noch einen Leckerbissen für alle Handballverrückten anzubieten. Nach dem Aufeinandertreffen mit der neuseeländischen Nationalmannschaft im Vorjahr ist am Dienstag, 13. Dezember (17.30 Uhr), ein weiteres Nationalteam zu Gast in der Ascheberger Halle. Die Bezirksliga-Herren der HSG treffen vor heimischem Publikum auf die U21 der Niederlande. Über HSG-Spieler Matthias Trautvetter, der für die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf arbeitet, kam der Kontakt zustande. Von Anfang bis Mitte Dezember sind die Niederländer in der Sportschule zu Gast und werden in dieser Zeit Testspiele in der Umgebung absolvieren. Auch HSG-Abteilungsleiterin Kathrin Bose wurde gefragt, ob…

"Kein Platz für Langeweile" - Mittwoch, 23. November 2011

AMEKE Seine 29. Triathlon-Saison brachte dem Drensteinfurter Ausdauerathleten Dr. Hermann Aschwer eine Reihe von sportlichen Höhepunkten. 13 Triathlons bestritt er von Mai bis Oktober, dazu noch sieben weitere Laufwettbewerbe, darunter den nach ihm benannten „Hermathlon“ im Stewwerter Freibad, bei dem es 600 Meter Schwimmen und 6,6 Kilometer Laufen zu bewältigen galt. Bei seiner Spezialdisziplin, dem Ironman, stehen 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und ein Marathonlauf über 42,195 km auf dem Programm. Beim Ironman in Österreich feierte der Ameker ein nach eigenen Angaben „weltweit seltenes Jubiläum“. Zum 40. Mal finishte Aschwer bei der Königsdisziplin. Seine Endzeit in Klagenfurt: 11:14:55 Stunden.…

‹ First  < 207 208 209 210 211 >  Last ›
Insgesamt 2269 Artikel auf 227 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport