Otto findet FreundeDonnerstag, 05. Oktober 2017

Auf das Kinderbuch soll im nächsten Jahr ein weiteres Werk folgen. Foto Schütte

HERBERN Die Herberner Kinderbuchautorin Jutta Richter hat jetzt ihr neues Buch „Otto war nicht begeistert“ herausgegeben.

Illustriert wurde die bebilderte Kurzgeschichte von Jacky Gleich. „Ein Buch für Zwischendurch“, sagt Jutta Richter. Wie viele Bücher sie in all den Jahren veröffentlicht hat, weiß die 61-Jährige nicht ad hoc. Die Handlung ihres neuen Werkes ist einfach und eine Bereicherung für Jung und Alt.

Es geht um den kleinen Otto, der immer eine Triefnase hat und kleiner und schwächer ist als die anderen Kinder. Seine Eltern beschließen, dass sich Otto in einer Kinderfreizeit erholen soll. Er ist darüber nicht begeistert: Ein Sommer ohne seine Eltern – für ihn unvorstellbar. Otto soll Freunde finden, obwohl er dort niemanden kennt, und die Freizeitleiterin ist ihm zudem auch nicht gerade geheuer. Nach einem kurzen Durchhänger findet Otto plötzlich Gefallen am Sandbuddeln, Baden und Fischessen. Und die ein oder andere Freundschaft entsteht auch.

Eine Kunst

Die Kinderbuchautorin ist stolz auf die Illustration ihres Buches, die von Jacky Gleich übernommen wurde. „Besonders die Bewegungen kommen in der Geschichte sehr gut rüber. Das kann nicht jeder so malen, das ist schon eine Kunst“, stellt die Herbernerin fest.

Mit ihrem neuen Werk überbrückt sie die Wartezeit und Vorfreude auf ihr neues Buch, das im nächsten Jahr erscheinen wird. „Dieses Buch wird etwas ganz Besonderes sein“, verspricht die 61-Jährige. Dass sie mit dieser Aussage Vorfreude und die Neugierde ihrer Fans geweckt hat, ist gewiss.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Isabell Schütte
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?
Dreingau Zeitung - Otto findet Freunde