News - Kreis Warendorf

Quote leicht gestiegen - Dienstag, 31. Januar 2012

KREIS Auch 2012 stieg zum Jahresbeginn die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Ahlen der Jahreszeit entsprechend an. Gegenüber Dezember lag die Zahl der Arbeitslosen im Januar mit 8103 um 787 Personen höher. Das sind aber immer noch 852 Männer und Frauen oder 9,5 Prozent weniger als im Januar 2011. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 5,6 Prozent. Das teilt die Agentur für Arbeit Ahlen in einer Presseerklärung mit. „Ein Anstieg der Arbeitslosenquote ist im Januar nicht unüblich. Ursachen sind häufig Kündigungen zum Quartalsende und das Auslaufen befristeter Arbeitsverträge“, weiß Agenturleiter Joachim Fahnemann zu berichten. „9,7 Prozent der Arbeitslosen sind unter 25 Jahre alt.…

Kein Spielplatz f√ľr Hunde - Donnerstag, 26. Januar 2012

SENDENHORST Noch ehe der erste Hund über das Gelände geflitzt ist, ist das Aus für den von einer Interessengemeinschaft gewünschten Hundespielplatz schon besiegelt. Gegen die Stimmen der SPD hat der Ausschuss für Stadtentwicklung die Verwaltungsvorlage abgelehnt. Bereits 2009 war durch eine gut 20-köpfige Initiative die Einrichtung eines Hundespielplatzes angeregt worden. Im November 2011 hat dann die SPD-Fraktion beantragt, das Projekt nun voranzubringen und ein Gelände im südlichen Bereich des Industrieweges auf Eignung zu prüfen. Nach Gesprächen der Verwaltung mit den Initiatoren, die sich nicht als Verein verstehen und auch nicht so organisieren möchten, wurde dieses Gelände nunmehr den Ausschussmitgliedern als…

Kein Urnengang nötig - Sonntag, 22. Januar 2012

DRENSTEINFURT/SENDENHORST Die eigentlich für Sonntag, 5. Februar, vorgesehenen Wahlen zu den Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinden in Drensteinfurt und Sendenhorst finden nicht statt. Es gibt dafür nicht genug Kandidaten. Da lediglich genauso viele Bewerber bereitstehen wie es Plätze in den Presbyterien gibt, werden diese ohne Wahlverfahren an die Interessenten vergeben. • Pfarrer Manfred Böning von der Evangelischen Kirchengemeinde Sendenhorst/Vorhelm betonte gegenüber der Dreingau Zeitung, es sei schwieriger geworden, Menschen zu finden, die bereit seien, ein Ehrenamt auszuüben. Am Sonntag, 15. Januar, wurde im Gottesdienst in der Sendenhorster Friedenskirche das „Wahlergebnis ohne Wahlhandlung“ (Böning) bekannt gegeben. Für das Presbyteramt in Sendenhorst stellen…

Indien steht im Mittelpunkt - Samstag, 14. Januar 2012

KREIS Kaum ein Land ist gegensätzlicher als Indien. Bei den Politisch-Kulturellen-Wochen vom 17. Januar bis 12. Februar will die VHS das Land in den Fokus rücken. Die Mischung aus Multivisionen, Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Workshops, Filmen und Vorträgen wurde am Donnerstag in Ahlen vorgestellt. Am Dienstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr startet sie mit einer Multivision von Olaf Krüger in der Stadthalle Ahlen. Er fotografierte zehn Monate im „Garten der Götter“. Eine indische Kulturtänzerin wird die Schau auflockern. Zum Abschluss lädt Stadthallen-Geschäftsführer Andreas Bockholt zu einem Indien-Büfett ein. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. In der Alten Post in Drensteinfurt wird am…

Krise √ľberstanden - Donnerstag, 12. Januar 2012

KREIS „Es ist gelungen, die Krise hinter uns zu lassen. Die Aussichten für eine Fortsetzung der positiven Entwicklung sind gut.“ Joachim Fahnemann ist zufrieden. Bei der Vorstellung des Jahresberichts der Agentur für Arbeit Ahlen hat der Geschäftsführer Bilanz gezogen und dabei keinen Zweifel daran gelassen, dass die Talfahrt vorbei ist. Die Zahlen sprechen dabei eine eindeutige Sprache. Mit nur 5 Prozent lag die Arbeitslosenquote auf dem zweitniedrigsten Stand seit über zehn Jahren. Konkret waren im Jahr 2011 durchschnittlich 7881 Menschen im Kreis Warendorf ohne Arbeit, zu Jahresbeginn sind es noch fast 9000 gewesen. Mit Blick auf den demografischen Wandel und…

F√ľr strengen Winter ger√ľstet - Dienstag, 06. Dezember 2011

KREIS „Wir sind für den Winter gerüstet“, so Ralph Menke, Leiter der Kreisbauhöfe beim Blick auf die Salzvorräte, die der Kreis in seinen Silos lagert. Nach den Erfahrungen der beiden zurückliegenden Winter, als die Streudienste nicht nur mit Schnee und Eis, sondern auch mit ausbleibenden Salzlieferungen zu kämpfen hatten, sorgt der Kreis in diesem Jahr vor. „Insgesamt haben wir für den bevorstehenden Winter mehr als 1200 Tonnen Salz eingelagert. Das sind rund 300 Tonnen mehr als im vergangenen Winter. Damit werden wir über einen längeren Zeitraum mit extremen Witterungsbedingungen ohne Nachlieferung über die Runden kommen“, so Menke. Zudem hat der…

Vorbereitung auf Kirchenwahl - Mittwoch, 09. November 2011

DRENSTEINFURT/SENDENHORST In allen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen findet am Sonntag, 5. Februar 2012, die turnusgemäße Wahl der Presbyter statt. Diese steht unter dem Motto „Aufkreuzen für die Gemeinde“. Auch die Protestanten in Drensteinfurt und Sendenhorst bereiten sich schon jetzt auf diese wichtige Kirchenwahl vor. • Für Albersloh lädt das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wolbeck/Albersloh alle wahlberechtigten Gemeindeglieder am Dienstag, 15. November, um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum an der Christuskirche in Wolbeck ein. Dann wird das Presbyterium über das Amt und das Wahlverfahren unterrichten. • In Walstedde findet am Dienstag, 15. November, um 19 Uhr eine Gemeindeversammlung im Paul-Gerhardt-Haus…

Quote sinkt weiter - Mittwoch, 02. November 2011

KREIS Der Herbst bringt einen weiteren Aufschwung am Arbeitsmarkt im Kreis Warendorf. Wie bereits in den Vorjahren sank die Erwerbslosigkeit von September auf Oktober. Saisonale Gründe seien nicht die einzige Ursache für den deutlichen Rückgang um 266 Erwerbslose, weiß Joachim Fahnemann, Leiter der Arbeitsagentur Ahlen: „Trotz der in den vergangenen Wochen abflauenden Konjunktur sind die Auftragsbücher der regionalen Unternehmen noch gut gefüllt.“ Die Arbeitslosenzahl erreicht mit 7355 einen Tiefststand, der zuletzt im Dezember 2008 unterboten wurde. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 5,1 Prozent. Im Vorjahr lag sie noch bei 5,6 Prozent. „Es herrscht weiterhin eine sehr hohe Dynamik am Arbeitsmarkt.…

Wenn's den Rehen stinkt - Mittwoch, 26. Oktober 2011

KREIS Blaue Warnreflektoren und neuartige Duftzäune sollen künftig im Kreis Warendorf dazu beitragen, Wildunfälle zu reduzieren. Landrat Dr. Olaf Gericke und der Vorsitzende der Kreisjägerschaft, Heinz Heselmann, trafen sich jetzt an der Landstraße 811 zwischen Telgte und Westbevern. Dort wurde ein erster Duftzaun errichtet. Hintergrund der Aktion ist die in den vergangenen Jahren stetig gestiegene Zahl der Wildunfälle im Kreisgebiet. Während 2008 noch 1075 gezählt wurden, waren es 2010 schon 1316 Unfälle. Im März 2011 kam es auf der K26 zwischen Walstedde und Ahlen zu einem Wildunfall, bei dem ein 33-Jähriger starb. Schon damals hatte die Kreisverwaltung erklärt, dass alle…

Arbeitsagentur will die Fusion - Mittwoch, 24. August 2011

KREIS Heißes Wetter, heißes Thema: In einer Sondersitzung hat der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Ahlen am Mittwochmittag über die angestrebte Fusion zwischen den Agenturen in Ahlen und Münster beraten. Obwohl sie nur ein Anhörungsrecht und keine Entscheidungsbefugnis haben, stehen die zwölf Ausschussmitglieder einstimmig hinter den Plänen der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Die plant, die Agenturen in Münster und Ahlen zum 1. Januar 2012 zusammenzulegen. Ahlen als Hauptsitz „Wir werden die Fusion positiv begleiten und unterstützen und wünschen uns natürlich, dass Ahlen Hauptsitz wird“, stellte Beate Kautzmann das Ergebnis der zweistündigen Sitzung vor. Dafür gebe es auch triftige Gründe.…

‹ First  < 14 15 16 17 18 > 
Insgesamt 174 Artikel auf 18 Seiten
Dreingau Zeitung - Home