Sportabzeichen-Saison startetMontag, 15. Mai 2017

Die Sportabzeichen-Saison startet.

SENDENHORST Die offizielle Eröffnungsveranstaltung des Sportabzeichen-Stützpunktes Sendenhorst findet am Mittwoch, 17. Mai, statt. Der stellvertretende Bürgermeister Martin Mühlenhöver wird die Saison um 18 Uhr im Sport- und Freizeitzentrum starten. Alle Sportler sind eingeladen, an diesem Event und den Übungen auf den Sportanlagen Jahnstraße und Westtor teilzunehmen.

Angeboten werden am Eröffnungstag die leichtathletischen Übungen Kugelstoßen, Medizin- und Schleuderball, Drehwurf, Stand-, Weit- und Seilsprung sowie Kurz- und Langstreckenlauf. Für Jugendliche gibt es außerdem Schlag- und Wurfball sowie für die Sechs- bis Neunjährigen Zonenweitsprung. Der Start der Langstreckenläufe über 800 und 3000 Meter erfolgt gegen 19 Uhr auf dem Westtor-Sportplatz.

Der zweite Übungstermin ist am Samstag, 20. Mai. Dann können die Disziplinen Hochsprung, Schwimmen und Radfahren absolviert werden. Ab 11 Uhr starten in der Turnhalle Teigelkamp Hochsprung und Seilspringen (Bereich Koordination). Nach einer einstündigen Pause können im Hallenbad von 13 bis 14 Uhr (Einlass bis 13.30 Uhr) Schwimmübungen in den Bereichen Ausdauer und Schnelligkeit absolviert werden. Um 17 Uhr treffen sich die Radfahrer an der Haltestelle Garrath. Abgenommen werden die 20-km-Radstrecke und die 200 Meter mit fliegendem Start.

Der dritte Übungs- und Abnahmetag ist am Mittwoch, 31. Mai. Dann stehen wieder die Übungen auf den Sportplätzen auf dem Programm. Insgesamt werden zehn Termine mittwochs ab 18 Uhr angeboten. Samstags gibt es vier Termine. Am Samstag, 2. September, besteht die Möglichkeit, alle Disziplinen an einem Tag abnehmen zu lassen.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Dreingau Zeitung
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?