News - Lokalsport

Zeugners Abschied - Sonntag, 28. Mai 2017

Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – Werner SC II (Sonntag, 15 Uhr). Nach nur einer Saison verabschiedet sich Kolja Zeugner. Der ambitionierte Coach wechselt zu Bezirksligist Union Lüdinghausen. Die Ziele, die er sich für seine Zeit beim SVR gesteckt hatte, sieht er erreicht. „Wir wollten die Mannschaft weiterentwickeln und im oberen Mittelfeld etablieren“, sagt Zeugner. Platz fünf würden die seit vier Spielen ungeschlagenen Rinkeroder mit einem Sieg verteidigen. Weil der Tabellenvierte TuS Altenberge II, der zwei Zähler mehr hat, den Dritten SV Bösensell erwartet, könnte der SVR sogar noch einen Platz klettern. „Ich gehe davon aus, dass wir ein gutes…

Vizemeister werden - Samstag, 27. Mai 2017

Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde – BW Sünninghausen (Sonntag, 15 Uhr). Fortunas Fußballer können stolz sein. Egal ob sie am Ende Zweiter oder Dritter werden – es ist die beste Platzierung seit dem Aufstieg 2006. „Wir haben unser Ziel, unter die ersten fünf zu kommen, erreicht“, sagt Trainer Eddy Chart. „Es wäre aber noch mehr möglich gewesen.“ Am letzten Spieltag kommt es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten aus Oelde. Sünninghausen ist das zweitbeste Rückrundenteam, kassierte in 13 Spielen erst eine Niederlage und gewann zuletzt drei Mal nacheinander. Den Walsteddern reicht schon ein Remis, um Vizemeister zu werden. Verlieren sie und…

Sportabzeichen-Saison startet - Freitag, 26. Mai 2017

DRENSTEINFURT Der Sportabzeichen-Stützpunkt Drensteinfurt eröffnet am Mittwoch, 31. Mai, die neue Saison. „Ab sofort können wieder die Disziplinen in den bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination trainiert und abgenommen werden“, teilt Leiterin Ulrike Fronda mit. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist ebenfalls eine Voraussetzung für den Erwerb des deutschen Sportabzeichens. „Es ist für jeden was dabei“, so Fronda. Das Sportabzeichenteam steht von Mittwoch an wieder regelmäßig auf dem Sportplatz im Erlfeld zur Verfügung. Folgende Abnahmezeiten sind angedacht: ab dem 31. Mai bis Ende August mittwochs von 17 bis 19 Uhr und ab Juli (der genaue Tag steht noch nicht fest) bis…

In Straßenschuhen - Dienstag, 23. Mai 2017

RINKERODE Der SV Rinkerode bietet ein breites Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten: Ausdauer, Kraft, Mannschaftssport und Angebote für Individualisten. „Das sind gute Voraussetzungen, die passende Aktivität für sich zu finden“, sagt Marion Fabian, Leiterin der Freizeit- und Breitensportabteilung. Zwei Beispiele: Hans Landeck startete vor etwa 20 Jahren in Rinkerode seine sportliche Laufbahn. Zwei Freunde brachten ihn mit zum Einsteigerlauftreff. Woche für Woche kam er aus Heessen, um neue Kontakte zu pflegen und Ausdauer aufzubauen. Nach zehn Wochen waren alle stolz, dass sie etwa eine knappe Stunde ohne Pause joggen konnten. Allen voran Landeck, der den Einsteigerlauftreff in Straßenschuhen absolviert hatte. Ein paar…

U50-Hemsing-Cup - Montag, 22. Mai 2017

DRENSTEINFURT Dass Boule nicht nur ein Sport für die ältere Generation ist, ist auch bei „Klack ‘09“ erkennbar. Zwar gibt es nicht viele junge Mitglieder in der Abteilung des SVD, dafür nehmen immer wieder jüngere Bürger an den Turnieren teil. Das Bestreben, diese an den Boulesport heranzuführen, wird seit einigen Jahren auch von Klaus Hemsing unterstützt. Am Freitag, 9. Juni, wird ab 18 Uhr bereits zum vierten Mal um den U50-Allianz-Hemsing-Cup gespielt. Die Organisatoren laden unter dem Motto „Boule ist cool“ unter 50-Jährige zu diesem Turnier ein. Gespielt wird mit einem festen, frei wählbaren Partner. Deshalb ist eine Anmeldung als…

"Selbst belohnen" - Samstag, 20. Mai 2017

Landesliga 4: SV Herbern – DJK Eintracht Coesfeld (Sonntag, 15 Uhr). Zum Duell zweier punktgleicher Tabellennachbarn kommt es am vorletzten Spieltag in Herbern. Die Fußballer des SVH treffen als Zehnter auf den Elften aus Coesfeld. Die Rechnung ist ganz einfach: Wer gewinnt, hält die Klasse. Sollten der SV Burgsteinfurt beim Vierten Eintracht Ahaus und die SpVg Emsdetten gegen Borussia Emsdetten maximal einen Punkt holen, sind sogar beide Teams gerettet. „Wir wollen unseren Zuschauern zum Abschluss schon einen Sieg bieten und uns selbst für die Saison belohnen“, sagt Herberns Coach Holger Möllers. Dafür müsse sein Team alles investieren. „Wir werden aber…

TCD gegen GWA - Freitag, 19. Mai 2017

DRENSTEINFURT Acht Seniorenteams des Tennis-Clubs Drensteinfurt sind an diesem Wochenende gefordert. Vier spielen auf den Anlage an der Kleiststraße, vier auswärts. Im Fokus stehen das erste Heimspiel der Herren 30 und das Spitzenspiel der ersten Herrenmannschaft gegen Albersloh. Den Auftakt machen am 3. Spieltag der Freiluftsaison die Damen 30 des TCD. Sie empfangen in der Bezirksliga am Samstag um 10 Uhr den SuS Hervest Dorsten und wollen im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Die Gäste aus Dorsten starteten mit einer 2:4-Niederlage bei der DJK BW Lavesum und schlugen den BSV Roxel 6:0. Ebenfalls vor eigenem Publikum kämpfen die Herren 30…

Merschhoff dankt ab - Donnerstag, 18. Mai 2017

DRENSTEINFURT Rasant neigt sich die Regentschaft von Guido und Simone Merschhoff dem Ende entgegen. Am Abend des 19. Mai ermittelt der Bauernschützenverein St. Michael“ im Schlosspark seinen neuen König. Ein neues Königspaar übernimmt die Insignien. Traditionell laden die Bauern am Mittwoch vor dem Fest zu einem Kabarettabend ein. Heute präsentiert das Duo „Funke & Rüther“ um 20 Uhr im Festzelt im Schlosspark sein Programm „Was machen wir hier?“. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 19,50 Euro bei Dortmann, beim Friseur Diening, in der Versicherung Piegelbrock, in der Volksbank und im Raiffeisenmarkt sowie für 22 Euro an der Abendkasse.…

Walter/Schürmann siegen - Mittwoch, 17. Mai 2017

DRENSTEINFURT Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad – besser hätten die Bedingungen für die 7. Auflage des „Asparagus-Cups“ nicht sein können, den die Bouleabteilung des SVD im Sportzentrum Erlfeld veranstaltete. Am Ende setzten sich Friedel Walter und Josef Schürmann durch. Wilfried Vorlop begrüßte stellvertretend für den erkrankten Obmann Manfred Möllers die 42 Teilnehmer. Thomas Bonnekoh hatte bereits die ersten Spielpaarungen ausgelost. Bis zum Mittag galt es, die ersten beiden Runden zu absolvieren. Joachim Volkmar war dafür verantwortlich, für die hungrigen Turnierspieler und weitere Gäste 30 Kilogramm Spargel vorzubereiten, der mit Kartoffeln und Schnitzeln serviert wurde. „Für die ausländischen Freunde…

Drei Unterbrechungen - Dienstag, 16. Mai 2017

Frauen, Bezirksliga 7: SV Herbern – Fortuna Walstedde: 8:1. Es bleibt dabei: Gegen den Ortsnachbarn ist für Fortunas Fußballerinnern nichts zu holen. Im vierten Duell mit den Herbernerinnen seit dem Aufstieg in die Bezirksliga vor zwei Jahren mussten sie die vierte Niederlage hinnehmen – und zudem die höchste Pleite der Saison. Trainer Volker Rüsing war trotzdem glücklich. Als die Partie, die der Schiedsrichter wegen eines Gewitters und zweier Rettungswagen-Einsätze unterbrochen hatte, um 18.05 Uhr abgepfiffen wurde, war der Drensteinfurter eine Minute zuvor zum zweiten Mal Vater geworden. Selbstbewusst waren beide Teams in die Partie gegangen. Sowohl der SVH als auch…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 2146 Artikel auf 215 Seiten