2499 Exemplare und tolle PreiseMittwoch, 22. November 2017

Den neuen Ascheberger Adventskalender stellten Vertreter der Bürgerstiftung und von Pro Ascheberg vor. Foto Syffus

ASCHEBERG Der Riesenerfolg des ersten Ascheberger Adventskalenders hat beflügelt: Statt 1111 Exemplaren werden bei der Neuauflage nun 2499 Stück zum Preis von jeweils fünf Euro angeboten.

„Im vergangenen Jahr hatten wir eine enorme Nachfrage. Innerhalb von nur sechs Stunden waren die Kalender weg“, erinnert sich Pro-Ascheberg-Sprecher Günter Schwalbe. „Die neuen Kalender sind noch in Druck und müssen erst mal trocknen“, scherzt Schwalbe. Der Verkauf werde daher erst am Samstag, 25. November, bei Bücher Schwalbe und Blumen Heitmann starten. Verkaufsende sei der 30. November.

Doch nicht allein die Auflage des Ascheberger Adventskalenders ist stark gestiegen. Entsprechendes gilt für die Gewinnsumme. Waren es im vergangenen Jahr „nur“ etwa 3000 Euro, so dürfen sich die Ascheberger diesmal auf attraktive Preise im Gesamtwert von mehr als 6500 Euro freuen. 49 Mitglieder von Pro Ascheberg stellen die Gewinne zur Verfügung. Als Hauptpreis winkt ein E-Bike im Wert von rund 2400 Euro, das von Frye‘s Fahrradhof gesponsert wird. Doch auch die vielen anderen Preise können sich sehen lassen, beispielsweise die Gutscheine für ein Wellness-Wochenende, ein Essen für vier Personen, Karten für ein BVB-Bundesligaspiel und einen Verwöhntag für zwei Personen in einer Saunalandschaft. „Ich bin sehr stolz auf unsere Mitglieder, die die Aktion auf diese Weise unterstützen“, betont Schwalbe.

Unter dem Motto „Gutes tun und gewinnen“ kommt der Erlös der Kalender-Aktion der Bürgerstiftung Ascheberg und damit sozialen Zwecken in der Gemeinde direkt zugute.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Sigmar Syffus
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?
Dreingau Zeitung - 2499 Exemplare und tolle Preise