News - Ascheberg

Es wird persönlich - Donnerstag, 13. Juli 2017

ASCHEBERG Zu seinem 20. Geburtstag hat sich der Kunst- und Kulturverein Ascheberg (Kukaduh) etwas Besonderes einfallen lassen – und zudem noch einen speziellen Gast eingeladen. Mit einem großen Familienfest wird der runde Geburtstag am Sonntag, 3. September, von 11 bis 15 Uhr in Frenkings Festscheune gefeiert. Am Programm wird derzeit noch gefeilt. Auf jeden Fall wird es viel Spiel und Spaß für Kinder geben, und auch kulinarische Köstlichkeiten werden geboten. Wen der Kukaduh für die Abendveranstaltung gewinnen konnte, steht jedoch schon fest: Entertainer Jörg Knör (bekannt aus „Die Jörg Knör Show“ und als Stimme von Loriots „Wum und Wendelin“) wird…

Da liegt der Hund begraben... - Dienstag, 11. Juli 2017

ASCHEBERG Auf eine besondere Entdeckung stießen Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor kurzem in einem Neubaugebiet in Ascheberg. Zwischen den Resten einer frühmittelalterlichen Siedlung fanden sie das Skelett eines Hundes. Das Besondere ist, dass der Hund nicht verscharrt, sondern sorgsam bestattet worden ist. Seit dem Frühjahr graben Fachleute der LWL-Archäologie für Westfalen in Ascheberg. Was sie bislang fanden, sind typische Hinterlassenschaften einer Siedlung aus dem Frühmittelalter (6. bis 10. Jahrhundert). Es handelt sich vor allem um Pfostenlöcher, die den Grundriss eines Hauses erkennen lassen. Daneben machten die LWL-Archäologen eine außergewöhnliche Entdeckung: das Skelett eines Hundes. Das Tier wurde in eine…

Kirmesreigen beginnt - Sonntag, 09. Juli 2017

HERBERN In der Gemeinde Ascheberg startet der alljährliche Kirmesreigen mit der Benediktus-Kirmes, die vom 14. bis 16. Juli in Herbern auf dem Plan steht. Auf der Talstraße geht es drei Tage rund. „Die komprimierte Form – bebaut wird nur noch der Streckenabschnitt von der Mersch- bis zur Bachstraße –  hat sich im vergangenen Jahr als sinnvoll und gut erwiesen, sodass diese Art des Aufbaus jetzt zum Standard wird“, teilt Marktmeister Rolf Kehrenberg mit. Die Kirmes lädt zu folgenden Zeiten zum Besuch ein: am Freitag, 14. Juli, von 17 bis 1.30 Uhr, am Samstag, 15. Juli, von 14 bis 1.30 Uhr…

Gute Kontakte genutzt - Mittwoch, 05. Juli 2017

ASCHEBERG Diese Idee geistert schon länger im Kopf von Lutz Walter herum. Doch nun im Juli wird sie Realität: „Ascheberg trifft sich.“ Wo? „Na, auf dem Katharinenplatz.“ Seine Beweggründe für das Projekt sind einfach. „Wir haben hier Kirmes, Schützenfeste, ‚Italienische Nacht‘, Kartoffelfest – und dann war es das im Prinzip.“ Eine Tatsache, die den agilen Ascheberger stört. „Ansonsten ist hier nix los“, das brachte Walter auch einmal bei einem zufälligen Zusammentreffen mit Bürgermeister Dr. Bert Risthaus an. Der verwies an Melanie Wiebusch von Ascheberg Marketing. „Dann nahmen die Dinge ihren Lauf“, so Walter. Wiebusch ist begeistert. „Das ist doch genau…

Rock am Parkplatz - Dienstag, 04. Juli 2017

DAVENSBERG Die Tanzfläche kommt im XXL-Format daher! Denn am Freitag, 7. Juli, mutiert gleich der gesamte Parkplatz von Clemens August zu einer solchen, wenn dort das dritte Hayfield-Festival steigt. Für Davensberg ein Debüt. „Die ersten beiden Festivals haben 2012 und 2014 jeweils in Herbern auf dem Amtsplatz stattgefunden, dieses Jahr gastieren wir erstmals in Davensberg“, sagt Dr. Christoph Koch, Vorsitzender der UWG. Der Verein ist Veranstalter dieses Events, das vor allem Rock-Fans auf den Plan rufen dürfte. Denn Hayfield besticht durch Live-Musik. Und hier hat David Hönig, dem nicht nur die musikalische und tontechnische Leitung obliegt, sondern auch die Bandbetreuung,…

Spät dran, aber voll - Samstag, 01. Juli 2017

ASCHEBERG Die Oja hat die Anmeldephase für das Sommerferienprogramm der Gemeinde Ascheberg gestartet. Auch bei der Ferienbetreuung sind noch Plätze frei. Druckfrisch ist mit deutlicher Verzögerung am Dienstag das Sommerferienprogramm der Gemeinde Ascheberg erschienen. Lediglich drei Wochen vor Ende des Schuljahres, wird es daher zügig Zeit für die Anmeldungen zu den Veranstaltungen. „Dieses Mal sind wir so spät dran, weil unserer Layouter schwer erkrankt ist und wir einen Ersatz finden mussten, der unseren Ansprüchen genügt“, bittet Oja-Mitarbeiter Dirk Hermann um Verständnis für die relativ knappe Vorlaufzeit. Das Programm wurde in den Schulen verteilt und liegt in Geschäften sowie in den…

Fahne geweiht, Vogel getauft - Mittwoch, 28. Juni 2017

ASCHEBERG Die neue Fahne ist geweiht, der Vogel getauft: Es kann also losgehen für die Schützenbruderschaft St. Lambertus Ascheberg-Osterbauer. Das Schützenfest geht vom 30. Juni bis 2. Juli über die Bühne. Los geht es am Freitag um 15.10 Uhr mit dem Antreten aller Schützen an der Konermannstraße, um die Bruderschaftsfahne und seine Majestät Werner Heubrock abzuholen. Um 15.30 Uhr wird eine Messe in der Pfarrkirche St. Lambertus gefeiert. Danach erfolgt der Abmarsch zur Osterbauer, wo am Gasthaus Brüggemann-Rother nach Begrüßung, Fahnenschlag und Totenehrung gegen 17.30 Uhr das Vogelschießen beginnt. Dann geht es „Highspeed“ an den Kragen, dem Vogel, der von…

Es blüht und duftet - Samstag, 24. Juni 2017

HERBERN Vier Gartenfreunde in und um Herbern öffnen am Sonntag, 2. Juli, ihre Pforten. Der Heimatverein Herbern hat sich dazu eine Fahrradtour mit den einzelnen Gärten als Stationen ausgedacht, die Herberner Landfrauen laden unterwegs im Scheunencafé zu Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und frischen Waffeln ein. Ein kleines Sommergarten-Konzert zu Beginn soll die Besucher einstimmen. Die vier Gärten sind ganz unterschiedlich. Es gibt natürlich den klassischen Bauerngarten mit viel Gemüse und Obst nebst Gewächshaus, in dem alles selbst aus Samen und Stecklingen gezogen wird. Dann gibt es auch einen großen Bauerngarten mit vielen Pflanzinseln, Sitzecken und Nischen, zwischendurch überraschen selbstgestaltete Kugeln und…

Neue Runde beginnt - Donnerstag, 15. Juni 2017

ASCHEBERG Im Sommer können angehende Jungunternehmer von der Ideenfindung bis zum Businessplan wieder wertvolle Unterstützung in der Gründerschmiede Ascheberg erhalten. Denn das münsterlandweite Projekt „Gründergeister@Münsterland“ startet einen zweiten Durchlauf. „Mit der Gründerschmiede soll jedem der Weg in die Selbstständigkeit erleichtert werden“, sagt Thomas Brühmann, Prokurist bei der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (WFC) und Ansprechpartner für die Gründerschmiede Ascheberg. „Dazu laden wir alle Interessierten am Montag, 26. Juni, um 17 Uhr in das Inca-Technologiezentrum zu einer Info-Veranstaltung ein.“ Im vergangenen halben Jahr hatten sieben Teilnehmer das kostenlose Schmieden-Programm wahrgenommen und sich regelmäßig mit den anderen Gründern und Experten aus der Praxis zum…

„Damich First“ wartet - Dienstag, 13. Juni 2017

DAVENSBERG Mit dem 297. Schuss hat Sven Pöpping im vergangenen Jahr das Ringen um die Königswürde im Davertdorf beendet. Wer ihm und seiner Königin Sandra Pöpping ins Amt nachfolgt, entscheidet sich über Fronleichnam. Dann feiern die Bürgerschützen Davensberg traditionell ihr Fest. Los geht die wilde Fahrt am Mittwoch, 14. Juni, wenn ab 19.30 Uhr die große Schlagerparty im Festzelt an der Burgstraße steigt. Für Stimmung sorgt die „Musik Factory“. Mit dem Kinderschützenfest geht es am Donnerstag, 15. Juni, ab 15 Uhr weiter. Das Vogelschießen wird von einem bunten Nachmittag für die ganze Familie umrahmt. Am Freitag, 16. Juni, sind dann…

 < 1 2 3 4 5 >  Last ›
Insgesamt 625 Artikel auf 63 Seiten
Dreingau Zeitung - Home