Bilder werden geladen

Mozart, Beethoven und Brahms

Die Schlosskonzerte Westerwinkel starten mit einem Auftritt des Trios „Lafroyg“.  [mehr]

Aktionstag des TCD

Ein Aktionstag unter dem Motto „Stewwert spielt Tennis – der TCD stellt sich vor“ findet am 3. Juni…  [mehr]

Zeugners Abschied

Kolja Zeugner steht im Heimspiel gegen den Werner SC II letztmals als Coach des SV Rinkerode an der…  [mehr]

Mozart, Beethoven und Brahms
Aktionstag des TCD
Zeugners Abschied

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Ausgaben Lesen Sie unsere Ausgaben online.

Rein ins kühle Nass

KREIS Endlich haben die Freibäder im Kreis ihre Pforten wieder geöffnet. Der Start war bilderbuchartig. Hunderte Badegäste  genossen zum Start  bei sommerlichen Temperaturen die Erfrischung. Als eines der ersten in der Region hat das Drensteinfurter Erlbad bereits am 6. Mai den Startschuss in die Saison gegeben. Seitdem sind schon mehr als 8000 Besucher da gewesen. „Damit sind wir vollauf zufrieden“, sagt Schwimmmeister Andreas Willuweit. Neben dem normalen Schwimmbetrieb sind dieses… [mehr]

Vizemeister werden

Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde – BW Sünninghausen (Sonntag, 15 Uhr). Fortunas Fußballer können stolz sein. Egal ob sie am Ende Zweiter oder Dritter werden – es ist die beste Platzierung seit dem Aufstieg 2006. „Wir haben unser Ziel, unter die ersten fünf zu kommen, erreicht“, sagt Trainer Eddy Chart. „Es wäre aber noch mehr möglich gewesen.“ Am letzten Spieltag kommt es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten aus Oelde. Sünninghausen… [mehr]

Von Stand zu Stand

SENDENHORST Zum Gemeindefest lädt die Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus alle Bürger am Sonntag, 11. Juni, rund um die Martinskirche ein. Inhaltlicher Höhepunkt wird die offizielle Vorstellung des Pastoralplans sein, der seit geraumer Zeit von einer Steuerungsgruppe erarbeitet wird. Mit einem Familiengottesdienst, dessen inhaltliche Gestaltung eng mit den Aussagen des Pastoralplans verzahnt ist, wird der Tag um 11 Uhr eingeläutet. „Die Besucher können sich direkt im Anschluss auf ein unterhaltsames… [mehr]

Sportabzeichen-Saison startet

DRENSTEINFURT Der Sportabzeichen-Stützpunkt Drensteinfurt eröffnet am Mittwoch, 31. Mai, die neue Saison. „Ab sofort können wieder die Disziplinen in den bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination trainiert und abgenommen werden“, teilt Leiterin Ulrike Fronda mit. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist ebenfalls eine Voraussetzung für den Erwerb des deutschen Sportabzeichens. „Es ist für jeden was dabei“, so Fronda. Das Sportabzeichenteam steht von Mittwoch an wieder regelmäßig auf dem Sportplatz im Erlfeld… [mehr]

Wettstreit um die Königswürde

ASCHEBERG Der Bürgerschützenverein 1679 Ascheberg steht in den Startlöchern. Am Feiertag Christi Himmelfahrt wird ein Nachfolger für Regent Norbert Rüschenschmidt gesucht. Regieren, das kann Norbert Rüschenschmidt! Schließlich hat er im vergangenen Jahr nicht zum ersten Mal den Thron bestiegen, als er den Königsvogel beim Bürgerschützenfest von der Stange holte. Einziger Unterschied: 2016 trat Rüschenschmidt die Kaiser-Ära an, denn als König hatte er 2002 mit seiner Ehefrau Marita das Bürgerschützenvolk Ascheberg… [mehr]

Natur in all ihrer Vielfalt

DRENSTEINFURT Der 1. Juli soll ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie werden. Zum ersten Mal veranstaltet der Heimatverein einen „Tag der Natur“ – und hat ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Fast 20 Vereine und Institutionen aus Drensteinfurt und Umgebung sind mit im Boot und wollen die Themen „Umwelt und Natur“ von allen Seiten beleuchten. Fast ein Dreivierteljahr haben die Planungen gedauert, denen sich… [mehr]

In Straßenschuhen

RINKERODE Der SV Rinkerode bietet ein breites Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten: Ausdauer, Kraft, Mannschaftssport und Angebote für Individualisten. „Das sind gute Voraussetzungen, die passende Aktivität für sich zu finden“, sagt Marion Fabian, Leiterin der Freizeit- und Breitensportabteilung. Zwei Beispiele: Hans Landeck startete vor etwa 20 Jahren in Rinkerode seine sportliche Laufbahn. Zwei Freunde brachten ihn mit zum Einsteigerlauftreff. Woche für Woche kam er aus Heessen, um neue Kontakte zu pflegen und… [mehr]

Reformation im Vorbeigehen

SENDENHORST „Eine Frau am Altar?“: Für Martin Luther – Reformator hin oder her – war das damals ziemlich unvorstellbar. Und doch ist es heute so in der evangelischen Kirche. Fünf solche Themen, wie die Stellung der Frau in der Kirche oder die Demokratie, nehmen die Hörstationen, die die evangelische Kirchengemeinde an fünf verschiedenen Orten anbietet, auf und geben Impulse. „Zum Reformationsjahr hatte das Presbyterium die Idee, einzelne Aktionen über das… [mehr]

Vielfältiges geleistet - Der Bürgerpreis der Gemeinde Ascheberg…

[mehr]

U50-Hemsing-Cup - Die 4. Auflage des U50-Hemsing-Cups…

[mehr]

"Selbst belohnen" - Zum Duell zweier punktgleicher Tabellennachbarn…

[mehr]