News - Lokalsport

TT-Pokalturnier ein Erfolg - Montag, 19. September 2011

RINKERODE Schon um kurz nach 9 Uhr trafen die ersten Rollstuhl-Tischtennisspieler in der Rinkerode Turnhalle ein. Bis zum Turnierstart um 10 Uhr galt es, sich aufzuwärmen und einzuspielen. Gespielt wurde in drei Klassen, mit insgesamt 39 Startern. Das Deutschland-Pokalturnier beim SVR war das zweite Turnier der Serie. Spannend ging es während des Turniers vor allem in der Klasse A zu. Schon im ersten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem Rinkeroder Gunther Albrecht und seinem Teamkollegen von der RBG Dortmund, Raimund Zimmer. Zimmer entschied das Spiel mit 3:1 Sätzen für sich. „Raimund hat ein super Turnier gespielt. Platz sechs ist…

AH sind Fortunas „RĂŒckgrat“ - Montag, 19. September 2011

WALSTEDDE Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Abteilung Alte-Herren-Fußball von Fortuna Walstedde. Etwa 70 ehemalige und gegenwärtige Mitglieder waren der Einladung des Festausschusses gefolgt. Besonders freuten sich die Fortunen über das Erscheinen des Gründungsmitglieds Gerhard Naujok. Nach einem laut dem Vorsitzenden Martin Averkamp „ganz ansehnlichen Fußballspiel“ zu Beginn gab es die Möglichkeit, sich am Vereinsheim bei Bier und Würstchen über alte Zeiten auszutauschen. Außerdem hatten die Organisatoren im Vorfeld Bildmaterial und Pokale aus den vergangenen 40 Jahren gesammelt, die zur Besichtigung ausgestellt waren. Die Abteilung sei immer sehr aktiv gewesen, berichtete Averkamp in seinem kurzen Rückblick. Besonders „neben dem Platz“ hätten…

SVD II schlĂ€gt GWA ĂŒberraschend - Sonntag, 18. September 2011

Kreisliga A2: SV Ems Westbevern – SV Drensteinfurt: 3:4. Unnötig spannend machten es die Fußballer des SVD. „Bis zur 70. Minute haben wir das Spiel komplett beherrscht", sagte Trainer Ivo Kolobaric, dessen Elf in Westbevern zwischenzeitlich 4:1 führte und am Ende ein 4:3 über die Zeit rettete. Der vierte Sieg in Serie sei „natürlich verdient" gewesen, fügte Kolobaric hinzu und freute sich, dass sein Team weiterhin ungeschlagen und Tabellenzweiter ist. Auf Rang drei haben die Drensteinfurter schon fünf Punkte Vorsprung. In der zehnten Minute waren die Gäste zunächst in Rückstand geraten. Doch nur fünf Minuten später gelang Dominik Heinsch der…

Fußball: GWA schlĂ€gt Gremmendorf - Donnerstag, 15. September 2011

Kreisliga B3: SC Gremmendorf - DJK GW Albersloh: 1:5. Die Kreisliga-B-Fußballer aus Albersloh haben nach dem Ausrutscher in Everswinkel (1:4) zurück in die Spur gefunden. Das Team von Trainer Michael Wester gewann am Donnerstagabend sein Nachholspiel in Gremmendorf mit 5:1 (2:0), feierte im vierten Spiel den dritten Sieg und verbesserte sich auf Tabellenplatz vier. Für GWA trafen Bernd Grenzer (2), Marcel Kirchhoff, Julian Spangenberg und Mike van der Haar. Am Sonntag (15 Uhr) empfangen die Albersloher die zweite Mannschaft des SV Drensteinfurt. Einen ausführlichen Bericht zum Spiel in Gremmendorf gibt's am Samstag in der Dreingau Zeitung! GWA: J. Austermann, Hövelmann,…

Fögeling startet fĂŒr Kinder - Donnerstag, 15. September 2011

DRENSTEINFURT Pfiffig ist sie – und voller Tatendrang. Mit dem Laufen hat Susanne Fögeling es schon immer gehabt, doch dann hat es „Klick“ gemacht. Seitdem läuft die Stewwerterin – zwar noch nicht so lange und auch nicht so schnell, dafür aber ausdauernd. Und das hat seinen Grund. Fögeling ist auf den Ausdauertripp gekommen, als sie sich zu Beginn dieses Jahres ein Ziel gesetzt hat: ein Mal am „Köln-Marathon“ teilnehmen und zumindest die Halbmarathon-Strecke erfolgreich bewältigen. Die Familie habe sie für „verrückt erklärt“ – bis klar wurde, dass die 45-Jährige es ernst meint. Seit dem Zeitpunkt unterstützen Ehemann Bernhard, die Zwillinge…

TCR-Clubmeister stehen fest - Montag, 12. September 2011

RINKERODE Die Endspiele der Vereinsmeisterschaften waren der Höhepunkt der Saison beim Tennisclub Rinkerode. Nach 200 ausgetragenen Begegnungen standen die Clubmeister, die sich in unterhaltsamen Matches den Titel sicherten, fest. Die Meisterschaften wurden in den Disziplinen Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel sowie Mixed und Herreneinzel AK 50 ausgespielt. Mike Mathis, in drei Wettbewerben im Finale, sicherte sich seinen achten Titel in Folge durch einen Sieg gegen seinen Mannschaftskameraden Tobias Ontrup. Er setzte sich 6:3 und 6:1 durch. Im Endspiel der Damen standen sich Lara Hirsch und Sonja Hebel gegenüber. In einem engen Match gewann Hirsch in zwei Sätzen mit 6:4…

Fußball: SVD und SVR siegen - Sonntag, 11. September 2011

Kreisliga A2: SV Drensteinfurt – FC Greffen: 3:0. Mehr Probleme als erwartet hatten die Fußballer des SVD mit dem Aufsteiger aus Greffen. Doch die Drensteinfurter Geduld zahlte sich in der Schlussphase aus. Durch drei Tore in der letzten Viertelstunde gewann die Mannschaft von Trainer Ivo Kolobaric deutlich, bleibt auch nach vier Spielen ungeschlagen und dem punktgleichen Spitzenreiter Handorf (3:0 gegen den ESV Münster) als neuer Tabellenzweiter dicht auf den Fersen. Coach Kolobaric konnte nach einer wenig ansehnlichen ersten Halbzeit vor allem mit der Leistung in der zweiten Hälfte zufrieden sein. Der SVD erhöhte das Tempo, damit den Druck und verdiente sich…

SVD und SVR fehlen Schiris - Freitag, 09. September 2011

DRENSTEINFURT/RINKERODE Das Leben als Schiedsrichter ist kein leichtes. Gerade für junge Unparteiische, sagt Martin Brinkmann, stellten Vorkommnisse wie beim Bundesliga-Spitzenspiel Leverkusen gegen Dortmund ein Problem dar. „Das Verhalten von Profisportlern wie Sebastian Kehl, der den vierten Offiziellen gestoßen hat, wirkt auf die unteren Ligen weiter“, erklärt der erfahrene Referee des SV Drensteinfurt. Folgen aus diesem Verhalten können etwa Beschimpfungen oder Gewalt gegen Schiedsrichter sein. „Daher sind Konsequenz und Entschiedenheit bei Schiedsrichtern die wichtigsten Fähigkeiten“, weiß der 41-Jährige, der bereits seit 1987 für den SVD pfeift. Auch in dieser Saison fehlen zahlreiche Unparteiische, um das kreisweit geforderte Soll zu erfüllen. Für…

Fußball: SVR scheidet aus - Freitag, 09. September 2011

Kreispokal, 2. Runde: SV Rinkerode – BSV Roxel: 2:3. Fußball-B-Ligist Rinkerode ist wie erwartet in der zweiten Runde des Kreispokals ausgeschieden. Gegen Landesligist BSV Roxel gab es eine knappe Niederlage. Die Tore für die Gastgeber, die richtig gut spielten, aber zwischenzeitlich 0:3 zurücklagen, erzielte der eingewechselte Francois Lemarchand kurz vor dem Ende der Partie. Am Sonntag (13 Uhr) spielen die Rinkeroder in Beelen. Ein ausführlicher Bericht steht am Samstag in der Dreingau Zeitung! SVR: Schweins, Thiemeyer, Abdi, Watermann, Hiller, Pöhler, Kapuschzik, Draba, Pulkowski, Henze, Grünhagel (eingewechselt: Berzinch, Lemarchand, Richter)

Turnier fĂŒr Nachwuchsreiter - Freitag, 09. September 2011

SENDENHORST Nachwuchsreiter bis 25 Jahre wetteifern am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, beim Turnier auf der Reitanlage Triebus Fallenberg in der Bauerschaft Wessenhorst zwischen Sendenhorst und Enniger um Schleifen und Preise. Bei rund 600 Starts werden Sieger und Platzierte ermittelt. Am Samstag beginnt das Turnier bereits um 10 Uhr mit Spring- und Dressurprüfungen für Ponys. Ein Höhepunkt ist die Springponyprüfung Klasse A für vier- bis sechsjährige Ponys. Unter anderem startet Luca Marie Kuhlmann vom Stall Triebus Fallenberg mit ihrer westfälischen Stute „Carlijn“. Das Paar war zuletzt im Finale des Bundeschampionats für fünfjährige deutsche Springponys in Warendorf erfolgreich (die…

‹ First  < 210 211 212 213 214 >  Last ›
Insgesamt 2249 Artikel auf 225 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport