News - Lokalsport

TCD zufrieden - Samstag, 08. Juli 2017

DRENSTEINFURT Einige Jugendmannschaften des Tennis-Clubs Drensteinfurt haben die Sommersaison beendet. Der Verein zieht bislang ein positives Fazit. „Der TCD ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die Erfolge steigen kontinuierlich“, teilt Medienwartin Beate Abeln mit. „Somit sieht sich der Verein mit dem Training und dem vom Verein geförderten Mannschaftstraining vor der Sommersaison auf dem richtigen Weg.“ Die U18-Junioren um David Abeln und Finn Röser haben eine sehr erfolgreiche Sommersaison gespielt. Lediglich gegen den souveränen Tabellenersten, den TC Grün-Weiß Bork, hatten die Drensteinfurter das Nachsehen (1:3). Ansonsten gewannen sie alle Begegnungen klar – in den Einzeln wie in den Doppeln. Der Höhepunkt…

U18 auf Platz eins - Freitag, 07. Juli 2017

SENDENHORST Die letzte Begegnung der Saison fand für die Juniorinnen U18 der SG-Tennisabteilung beim Hünenburger TC in Münster statt. Die Sendenhorsterinnen gewannen zum zweiten Mal nacheinander 8:0. Im Endklassement belegten sie den ersten Platz vor dem SCG Hohes Ufer Münster, der auch auf 9:1 Punkte kam, aber weniger Sätze und Spiele für sich entschied. Die Herren 40 mussten sich auf eigener Anlage dem Tabellenzweiten Werner TC deutlich mit 1:8 geschlagen geben. Im Moment sind sie Vierter der 1. Kreisklasse. Im letzten Spiel treffen sie am nächsten Sonntag auswärts auf das sieglose Schlusslicht TV RW Nordkirchen. Die Herren 60 spielten zu…

Regen st├Ârt nicht - Donnerstag, 06. Juli 2017

SENDENHORST Auf ein erfolgreiches Beachturnier kann die Volleyballabteilung der SG zurückblicken. Beim Wettkampf der weiblichen U16 lief in harmonischer und familiärer Atmosphäre alles reibungslos ab. Nur wettertechnisch und spielerisch hakte es. Der öfters einsetzende Nieselregen war noch akzeptabel. Bei geringer Intensität und stets nur kurzer Dauer schauten alle Beteiligten souverän darüber hinweg, bot doch die neue Beachhütte einen trockenen Unterschlupf. Der ausbleibende Platz auf dem Treppchen war weniger zufriedenstellend für die Sendenhorster Teams. Der Turniertag begann mit einer Gruppenphase mit je fünf Teams. Nur das SG-Team Anna Anders/Carla Lütke-Harmann schaffte es ins Halbfinale. Das ansonsten starke Duo Annika Neuhaus/Maja Horstrup…

Vorlops siegen - Mittwoch, 05. Juli 2017

DRENSTEINFURT Seit dem ersten Generationenturnier im Jahr 2012 zählt dieser Wettbewerb zu den beliebtesten der SVD-Bouleabteilung „Klack ‘09“. Bei der Premiere ging Michael Knispel mit seinem Vater Werner als Sieger vom Platz, nun ist er Sponsor. „Mit dem Generationenturnier will ,Klack ‘09‘ beweisen, dass ein gemeinsames Boulespiel und das Miteinander von Generationen durchaus möglich sind“, so Thomas Volkmar. Am Samstag wurde trotz bescheidenen Wetters und anderer Veranstaltungen in der Wersestadt ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. 44 Teams, also 88 Personen, gingen an den Start. Die ältesten Teilnehmer waren 79 Jahre, die jüngsten zehn. Mütter und Väter traten mit ihrem Kind, Schwiegersohn…

Oldie-Cup- und K├╝rsieg - Dienstag, 04. Juli 2017

RINKERODE Die Reiter des RV Rinkerode waren wieder unterwegs und haben an verschiedenen Turnieren in der Umgebung teilgenommen. In Senden präsentierten sich Franziska Gemmeke mit „Fritzi“ und Mia Tietjen mit „Dolli“ von ihrer besten Seite und sicherten sich den Sieg in einer Kür der Paare auf A-Niveau – mit der Wertnote 7,8. Gemmeke freute sich außerdem über den dritten Platz in einer Dressurprüfung der Klasse A (7,3), den sechsten Rang in einem Dressurwettbewerb der Klasse E (7,2) und den zweiten Platz in einem kombinierten Wettbewerb der Klasse E (7,6). Nicole Lechtermann setzte in Senden ihre Erfolgsserie fort und platzierte sich…

R├╝ckzug aus Landesliga - Montag, 03. Juli 2017

SENDENHORST Anfang April endete die Hallensaison für die Volleyballer der SG Sendenhorst. Das seitdem Pause ist, kann man nicht behaupten. Mit Blick auf die nächste Saison, die im September beginnt, ist enorm viel passiert. Allem voran sind die Umstrukturierungen der einzelnen Mannschaften zu nennen, die diesmal besonders ausgeprägt waren. Im Damen- wie auch Herrenbereich mussten wegen Ab- und Zugängen fast alle Seniorenteams neu zusammengestellt werden. Besonders bitter ist der Rückzug aus der Landesliga. Die Frauen freuen sich über die Rückkehr alter Bekannter. Adina Bitter, Kim Brechtenkamp und Anna Giesenkirchen wollen wieder für die Sendenhorsterinnen auflaufen. Teilweise spielten sie bereits in…

Staffeln sind eingeteilt - Sonntag, 02. Juli 2017

ASCHEBERG/DRENSTEINFURT/ SENDENHORST Wegen der Sommerferien, die in diesem Jahr erst am 29. August enden, starten die Kreisliga-Fußballer später als sonst in Saison. Der 1. Spieltag in den 15er- oder 16er-Staffeln findet am Sonntag, 27. August, statt. Dafür wird es in der Hinserie zwei Wochenspieltage geben. Bei der Kreisfußball-Konferenz des FLVW-Kreises 24 Münster wurde die Staffel-Einteilung 2017/18 bekannt gegeben. Die DJK GW Albersloh, Meister der Kreisliga B3 und Aufsteiger, ist in die A2-Liga eingruppiert worden. Das Team von Trainer Omid Asadollahi kann sich also auf ein Derby gegen den SV Rinkerode freuen. Ebenfalls neu in der Liga ist der TuS Ascheberg,…

Drei Mal Silber - Samstag, 01. Juli 2017

DRENSTEINFURT Das kann sich sehen lassen: Die Voltis des Reitvereins Drensteinfurt platzierten sich bei einem Turnier in Lüdinghausen in gleich drei Prüfungen auf dem Silberrang. In der Prüfung Galopp-Schritt-Schritt belegte die vierte Mannschaft des RVD mit der Wertnote 5,676 hinter Warendorf (5,904) und vor Dülmen (5,130) den zweiten Platz. Pia Kröger, Leonie Wagner, Leona Fuhr, Nora Linnebank, Marie Sültemeyer, Annika Gerkamp, Sophia Herrgesell und Hanna Surmann voltigierten auf „Paso Doble“. Die beiden Trainer Kordula Wernsmann und Katharina Mette stellten die Mannschaft vor. Ebenfalls auf Platz zwei landeten die Doppelvoltigierer Lena Bosse und Nele Schreifeld mit der Wertnote 5,440. Leonie Lenhard…

Zwei Events der SG - Freitag, 30. Juni 2017

SENDENHORST Die Damen 40 der SG-Tennisabteilung haben die Saison auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Kreisklasse beendet und steigen wie Meister GW Albersloh (beide 7:1 Punkte) in die 1. Kreisklasse auf. Das letzte Spiel gegen den Werner TC II gewannen die Sendenhorsterinnen 5:1. Barbara Staljan verlor im Match-Tiebreak, Judith Landau, Petra Rehsöft und Hedwig Müller siegten im Einzel. Die Doppel (Elke Hartleif/Landau und Staljan/Brigitte Kurtz) gingen klar an den Favoriten. Die U18-Juniorinnen schlugen den TC Havixbeck 8:0 und führen die Tabelle an. Nächster und letzter Gegner ist an diesem Freitag der Tabellenvierte Hünenburger TC. Die Herren 40 unterlagen dem SC…

Damen 55 halten Klasse - Donnerstag, 29. Juni 2017

ALBERSLOH Die letzte Begegnung der Sandplatzsaison in der Westfalenliga fand für die Tennis-Damen 55 der DJK GW Albersloh in Raesfeld beim Schlusslicht SV Eintracht Erle statt – bei stürmischem Wetter. Die Albersloherinnen konnten zum ersten Mal mit allen sechs Stammspielerinnen antreten. Nach den Einzeln führten sie uneinholbar mit 4:0. Claudia Mersmann, Kerstin Pöttner und Christiane Kuhlmann gewannen in zwei Sätzen, die Gegnerin von Irene Wells gab in Rückstand liegend auf. Mersmann/ Pöttner siegten, Burgis Wöstmann/Gela Rosery verloren im Match-Tiebreak, sodass es am Ende 5:1 für GWA stand. Durch den zweiten Sieg im fünften Spiel sicherten sich die Albersloherinnen mit 5:5…

 < 1 2 3 4 5 >  Last ›
Insgesamt 2202 Artikel auf 221 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport