News - Lokalsport

Bonnekoh siegt vor M├╝ller - Montag, 28. August 2017

DRENSTEINFURT Um in den Terminkalender von „Klack '09“ Abwechslung zu bringen, veranstalteten die Boulefreunde des SV Drensteinfurt zum ersten Mal „Boule & Bike“. 32 Personen folgten der Einladung und trafen sich mit ihren Fahrrädern im Boulodrom. Das Orga-Team, bestehend aus Thomas Bonnekoh, Wilfried Vorlop und Thomas Volkmar, hatte eine etwa 25 Kilometer lange Route mit fünf Etappen ausgearbeitet. An den Stationen wurden teils lustige Aufgaben bewältigt. Ziele waren das Sportzentrum in Walstedde, der Kindergarten in Ameke, Haus Venne in Mersch und der Hof Waldmann in der Rieth. Bei einem Quiz galt es, 20 Fragen zum Thema Boule und zur Geschichte…

Richtungsweisend - Sonntag, 27. August 2017

Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – SC Wiedenbrück II (Sonntag, 15 Uhr). Natürlich war das magere 2:2 bei Aufsteiger TuS SG Oestinghausen ein kleiner Rückschritt. Doch abgesehen davon läuft es beim SVD. Die Fußballer sind nach fünf Test-, einem Pokal- und zwei Ligaspielen noch ungeschlagen. Und das soll vorerst so bleiben. Am 3. Spieltag treffen die Stewwerter erneut auf einen Liga-Neuling. Die zweite Mannschaft des Regionalligisten aus Wiedenbrück wurde aus der Staffel 2, in der sie die Saison als Sechster beendet hatte, in die 7 umgruppiert – und ist schwer einschätzbar. Einer 0:3-Niederlage zum Auftakt bei der SG Bockum-Hövel folgte ein…

Kreisligisten starten - Samstag, 26. August 2017

ALBERSLOH/DAVENSBERG/ RINKERODE Mit Rücksicht auf die Urlauber haben die Verantwortlichen des Fußballkreises Münster den Saisonstart in den Kreisligen um zwei Wochen verschoben. An diesem Wochenende geht`s los. In der Kreisliga A2 starten neben dem TuS Ascheberg, der sein Heimspiel gegen den SC Nienberge vorgezogen und 3:0 gewonnen hat, der SV Rinkerode, der SV Davaria Davensberg und Aufsteiger DJK GW Albersloh.   SG Selm – SV Rinkerode (Sonntag, 15 Uhr)   Die Vorbereitung: „Wir sind sehr zufrieden“, sagt der neue SVR-Trainer Roland Jungfermann. „Wir haben uns schnell kennengelernt und angenähert.“ Seine Jungs seien sehr engagiert. Ein großes Plus sei die Geschlossenheit…

Ein neuer Rekord - Freitag, 25. August 2017

DRENSTEINFURT Bereits seit sieben Wochen sind die Mannschaftsmeisterschaften für die Seniorenspieler des Tennis-Clubs Drensteinfurt beendet. Trotzdem ist auf der Anlage ab und zu viel los. „Es herrscht reges Treiben“, sagt Beate Abeln vom Vorstand des TCD. Das liegt auch an den Vereinsmeisterschaften, die noch bis Mitte September ausgetragen werden. Etwa 280 Mitglieder zählt der Club, 66 Mitglieder ab 16 Jahren hatten sich für die internen Wettbewerbe angemeldet. „Das ist eine gute Quote und neuer Rekord“, so Abeln. Einige Spieler nehmen an zwei Konkurrenzen teil. Im Mixed gibt es sogar ein 32er-Feld – auch wenn einige Starter in der 1. Runde…

TuS startet mit Heimspiel - Donnerstag, 24. August 2017

Kreisliga A2 Münster: TuS Ascheberg – SC Nienberge (Donnerstag, 19 Uhr). Die Fußballer des TuS absolvieren das Auftaktspiel der Liga – und gleichzeitig ihr erstes Kreisliga-Spiel seit 2010. Nach dem Abstieg geht es für die Ascheberger zunächst einmal um eine Standortbestimmung. „Nach fünf Spieltagen können wir gucken, wo wir stehen“, sagt Trainer Andrea Balderi und ergänzt: „Wir gucken nach vorne, das ist wichtig, und werden uns vernünftig auf das erste Spiel vorbereiten.“ Während der TuS im Kreispokal bereits raus ist, hat das Team alle drei Testspiele gewonnen. 2:1 hieß es gegen die A-Kreisligisten DJK BW Greven und SC Westfalia Kinderhaus…

Schwere Beine - Mittwoch, 23. August 2017

ASCHEBERG/DRENSTEINFURT Heinz Huhnhold blieb gelassen. Natürlich waren die beiden Niederlagen in den Vorbereitungsspielen gegen die Ahlener SG deutlich. Doch dass die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt gegen den Landesligisten erst 10:31 und dann 6:32 verloren, hatte seine Gründe. Zum einen will der Verbandsliga-Absteiger aus Ahlen Huhnhold zufolge direkt wieder aufsteigen und verfügt über einen dementsprechend aufgestellten Kader. „Das ist eine sehr gute, eingespielte Mannschaft“, sagte der HSG-Coach. Zum anderen hatten seine Spielerinnen „schwere Beine vom Trainingslager“. Für ihn seien die Ergebnisse daher zweitrangig, so Huhnhold. Zwei Tage nach dem 19:23 gegen den Bezirksliga-Aufsteiger Hammer SC II absolvierte die Spielgemeinschaft zunächst zwei…

Perfekte Premiere - Dienstag, 22. August 2017

DRENSTEINFURT Voller Erfolg für die beiden Drensteinfurter Triathletinnen Philine Wernke und Kirsten Beßmann-Wernke beim Möhnesee-Triathlon, der in Körbecke ausgetragen wurde: Die beiden für den Tri-As Hamm startenden Sportlerinnen machten mit dem Doppelsieg die Premiere am Möhnesee perfekt. Philine entschied die Frauenwertung in der Sprintdistanz für sich, Mutter Kirsten gewann über die Olympische Distanz in der Frauenklasse. 16 Grad, starker Wind, Regenschauer – so hatten sich die beiden Triathletinnen den Wettkampf im Sauerland nicht vorgestellt. „Die Möhnetalsperre glich eher der Nordsee und starke Böen ließen das Radfahren nicht immer zum Vergnügen werden“, so Beßmann-Wernke. Die widrigen Umstände machten sich in den…

Borghoff sammelt Schleifen - Montag, 21. August 2017

DRENSTEINFURT Die Turnierreiter des RV Drensteinfurt absolvieren die Saison weiterhin erfolgreich. Auf dem Turnier des Reit-und Fahrvereins „von Nagel“ Herbern gingen gleich neun Schleifen an den RVD. Torben Kurzhals platzierte sich mit „Nekko“ und „Zafiro“ an dritter und vierter Stelle im M*-Springen. Mit „Caramia“ sicherte er sich den fünften Platz im A**- und den siebten im L-Springen. Ann-Kathrin Borghoff ergatterte mit „Charlotte“ Rang fünf in der A**-Dressur und Platz vier in der Dressurreiterprüfung der Klasse A. In der L-Dressur platzierte sich das Paar an zehnter Stelle, in der Dressurreiterprüfung der Klasse L auf dem Silberrang. Das i-Tüpfelchen für die siebenjährige…

Schwierige Aufgabe f├╝r SG - Sonntag, 20. August 2017

SG Sendenhorst – FSC Rheda (Sonntag, 15 Uhr). „Spät, aber verdient“, so Coach Leifken, nahmen die SG-Fußballer einen Punkt aus Hultrop (1:1) mit. Das Gegentor fiel in der Nachspielzeit der ersten, der Ausgleich in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit. „Das tat gut“, gibt Leifken zu. „Man merkt, dass das Selbstvertrauen wächst.“ Gegen den Staffelwechsler aus Rheda müsse seine Elf wieder viel investieren. Das ist eine spielstarke Mannschaft, eine hohe Hausnummer“, sagt Leifken, der sich über den gestandenen Bezirksligisten informiert hat. Seit dem Aufstieg vor zehn Jahren hat der FSC immer einen einstelligen Tabellenplatz belegt. In der vergangenen Saison wurde das…

Fortunas Lieblingsgegner - Samstag, 19. August 2017

Kreisliga A Beckum: SV Benteler – Fortuna Walstedde (Sonntag, 15 Uhr). Zum dritten Mal nacheinander starteten Fortunas Fußballer mit einem Sieg in die Saison. Doch es war längst nicht alles Gold, was glänzte. Das Ergebnis zum Auftakt (2:0 gegen Westfalia Vorhelm) stimmte, die spielerischen Defizite waren aber nicht zu übersehen. Vor dem Auswärtsspiel in Benteler hofft Eddy Chart, dass der Auftritt vor einer Woche ein Ausrutscher war. „Wir fahren dahin, um drei Punkte mitzunehmen“, stellt Walsteddes Trainer unmissverständlich klar. Es gebe allerdings „keinen Grund, die drei Punkte vorher schon einzuplanen“. Bevor seine Jungs im zweiten Spiel den zweiten Erfolg feiern…

 < 1 2 3 4 5 >  Last ›
Insgesamt 2249 Artikel auf 225 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport