News - Lokalsport

Titel f├╝r Thiele - Donnerstag, 28. September 2017

WALSTEDDE Zum letzten Mal in der Sommersaison flogen die gelben Filzkugeln über die Tennisplätze von Fortuna Walstedde. Im Rahmen des traditionellen Abschlagfestes wurden die Finalpartien der „Wälster Open“ 2017 ausgetragen. Im ersten Match des Tages trafen Annette Schlüter und Karin Bundt aufeinander. Schlüter setzte sich in einem engen ersten Satz (6:4) und einem deutlichen zweiten (6:0) verdient durch und ließ sich als neue „Wälster Open“-Siegerin im Damen-Einzel feiern. Danach wurde den zahlreich erschienenen Zuschauern ein unterhaltsames Mixed-Finale geboten. Yvonne und Carsten Schmidt spielten als Titelverteidiger gegen Lisa Cichowski und Alexander Weiss. Die beiden Sieger von 2016 behielten im ersten Satz…

RVR Sechster - Mittwoch, 27. September 2017

RINKERODE Beim RFV Vornholz in Ostenfelde wurden die alljährlichen Kreismeisterschaften des KRV Warendorf ausgetragen. Der Reitverein Rinkerode schickte sowohl eine Equipe im U16-Cup als auch in der großen Mannschaftskreismeisterschaft an den Start. Außerdem waren die Aktiven in den einzelnen Prüfungen erfolgreich unterwegs. Das RVR-Ponyteam, bestehend aus Linus Surmann mit „Ghandy“, Jolina Hornert mit „Britania“, Celine Nees mit „D‘Artagnan“ und Annika Bullermann mit „Dancer“, zeigte sich in alle Teilprüfungen (Dressur, Springen und Vormustern) „von seiner besten Seite“, teilte der Verein mit, und sicherte sich den sechsten Platz in der Mannschaftswertung. In der Einzelwertung der Dressur platzierte sich Hornert auf Rang fünf…

P├Âttner r├Ąumt ab - Dienstag, 26. September 2017

ALBERSLOH Bei schönstem Wetter und vor den Augen vieler Zuschauer fanden die Endspiele der Tennisvereinsmeisterschaften von GW Albersloh statt – traditionell am vorletzten September-Wochenende. Thilo Pöttner ragte mit drei Titeln heraus. Bei Kaffee, Kuchen und frisch gebackenen Waffeln begann das Finale im Mixed zwischen Sandra und Chrissi Lemke sowie Kerstin und Thilo Pöttner. Spannung versprach das Aufeinandertreffen der beiden Youngsters, die in insgesamt drei Endspielen gegeneinander antraten. Das Duo Pöttner entschied den ersten Satz im Tiebreak und den zweiten Satz souverän für sich. Im Doppel-Endspiel traten Chrissi Lemke und sein Vater Thomas gegen Thilo Pöttner und Flo Rebsch an. „Die…

Fauxpas mit Folgen? - Montag, 25. September 2017

SENDENHORST Die Teams der SG-Volleyballabteilung starteten in die langersehnte Saison 2017/18. Direkt am 1. Spieltag gab es einen Höhepunkt, denn die neu zusammengesetzten Damenmannschaften spielten in heimischer Halle gegeneinander. Ein Fauxpas könnte böse Folgen haben. Die Favoritenrolle hatte die erste Mannschaft inne, die zweite sich im Vorfeld aber angriffslustig gezeigt. Gleich im ersten Satz stellte die Bezirksklasse-Truppe von Trainer Stefan Schubert allerdings klar, dass sie nur die drei Punkte im Sinn hatte (25:6). Im zweiten Durchgang kam die zweite Mannschaft etwas besser in Tritt und zeigte gute Aktionen, sowohl in der Abwehr als auch im Angriff. Allerdings hatte sie gegen…

Drei junge Schiedsrichter - Montag, 18. September 2017

ALBERSLOH Die Verantwortlichen der Fußballabteilung von GW Albersloh sind glücklich darüber, die neue Saison mit drei jungen Schiedsrichtern angehen zu können. Gian-Luca Drees und Ole Fischer gehen bereits in ihre zweite Spielzeit. Jonathan Roer hat vor Kurzem die Prüfung erfolgreich absolviert und komplettiert das Trio. Ab sofort gibt es in der GWA-Fußballabteilung eine spezielle Betreuung der Schiedsrichter. Michael Buchholz, Mitglied des Abteilungsvorstandes, kümmert sich um das Wohl der Unparteiischen. „Die Unterstützung bei der Anschaffung von notwendigen Materialien ist dabei nur ein kleiner Aufgabenbereich“, sagt Buchholz. Viel wichtiger sei die Begleitung der Schiedsrichter bei den Spielen. „Gerade bei den ersten Spielen…

SVR erwartet Ascheberg - Sonntag, 17. September 2017

Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – TuS Ascheberg (Sonntag, 15 Uhr). Beim SVR könnte es kaum besser laufen. Die Mannschaft von Trainer Roland Jungfermann schnuppert nach drei Siegen in Serie an der Tabellenspitze. Nach vier Spieltagen ist sie ohne Niederlage Tabellenzweiter – mit zwei Punkten Rückstand auf den SV Bösensell. Doch die schwierigen Gegner kommen erst noch. Zu was die Rinkerode imstande sind, wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Erst ist der Tabellenvierte aus Ascheberg zu Gast, dann geht‘s nach Bösensell. „Das wird ein heißer Tanz, ein spannendes Spiel“, prophezeit Co-Trainer Julian Spangenberg vor dem Duell mit dem TuS…

SG startet in Hesselteich - Samstag, 16. September 2017

Landesliga 2: SpVg. Hesselteich – SG Sendenhorst (Samstag, 18 Uhr). Während acht Konkurrenten der 14 Mannschaften zählenden Staffel schon in die Meisterschaft gestartet sind, absolvieren die Handballer der SG ihren Saisonauftakt in der Sparkassen-Arena im ostwestfälischen Versmold. Und bekommen es gleich mit einem Aufsteiger zu tun. Hesselteich schaffte als Vizemeister (34:18 Punkte) hinter der Spvg Steinhagen II (35:17) und hauchdünn vor dem CVJM Rödinghausen II (33:19) den Sprung in die Landesliga. „Das war total irre“, sagt SG-Trainer Andreas Schwartz. Die Entscheidung fiel am letzten Spieltag im direkten Duell mit Rödinghausen (30:29) bei der letzten Aktion. Die Gäste verwarfen einen Siebenmeter.…

Vorgezogene Heimspiele - Freitag, 15. September 2017

Kreisliga A Beckum: SG Liesborn/Diestedde – Fortuna Walstedde (Freitag, 19.15 Uhr). Weil es zu früh dunkel wird, haben Fortunas Walstedde und die SG Liesborn/Diestedde kurzfristig das Heimrecht getauscht. Statt um 18.30 Uhr im Lambertusdorf wird das Spiel 45 Minuten später auf dem Kunstrasenplatz in Liesborn angepfiffen. Zumindest bis Sonntag, wenn Tabellenführer Vorwärts Ahlen (15 Punkte) auf den Zweiten BW Sünninghausen (13) trifft, können die Fortunen die Spitze übernehmen. Dafür benötigen sie einen Sieg im Heimspiel gegen den Tabellenvierten aus Wadersloh, der Walstedde mit drei Zählern Rückstand auf den Fersen ist. Während die Mannschaft von Trainer Eddy Chart zuletzt 4:1 bei…

Ereignisreich und spannend - Donnerstag, 14. September 2017

DRENSTEINFURT Bereits zum zehnten Mal war der Pony- und Ferienhof Gerdes in Oberlangen das Ziel der Voltigierabteilung des RV Drensteinfurt. Im niedersächsischen Landkreis Emsland verbrachten 46 Kinder und sieben Betreuer aus Stewwert ein spannendes und erlebnisreiches Wochenende. Bei strömendem Regen und mit einer Stunde Verspätung brach die Gruppe am Freitagnachmittag auf. Da sich das Wetter im Emsland nicht von der besten Seite zeigte, konnte jedes Kind am Abend nur eine gute halbe Stunde in der Halle reiten. Bedingt auch durch die einbrechende Dunkelheit gingen alle Teilnehmer recht früh auf ihre Zimmer – in der Hoffnung, dass der nächste Tag trocken…

Neue Trainer - Mittwoch, 13. September 2017

RINKERODE Die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/2018 neigt sich dem Ende entgegen, und die Fußballjugend des SV Rinkerode blickt mit großer Vorfreude auf die am kommenden Wochenende beginnenden Meisterschaften. „Nach der erfolgreichen vergangenen Saison mit etlichen tollen Erfolgen unserer Mannschaften möchten wir den eingeschlagenen Weg fortsetzen“, erklärt Felix Lütke Wöstmann, sportlicher Leiter der SVR-Jugendabteilung. In allen Mannschaften stehe neben der Vermittlung von Spaß am Fußball die Weiterentwicklung des Nachwuchses an oberster Stelle. „Wir definieren unsere Arbeit dabei weniger über Tabellenplätze oder Ligazugehörigkeiten, sondern vielmehr über Mannschafts- und Einzelentwicklungen unserer Spieler“, so Lütke Wöstmann. „So freuen wir uns sehr, in dieser…

 < 1 2 3 4 >  Last ›
Insgesamt 2263 Artikel auf 227 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport