News - Lokalsport

Beeindruckende Leistungen - Montag, 17. Juli 2017

SENDENHORST„Dabei sein ist alles“ – das war das Motto der beiden Teams der SG-Volleyballabteilung, die am Wochenende bei den Westdeutschen Beachvolleyball-Meisterschaften (WDM) der weiblichen U16 starteten. Die Sendenhorsterinnen zeigten beim höchsten Turnier in Nordrhein-Westfalen teils beeindruckende Leistungen und übertrafen in einem Fall die Erwartungen. Das Duo Annika Neuhaus/Maja Horstrup hatte bereits vergangenes Jahr die WDM bestritten und Platz 20 belegt. Ein Jahr mehr Erfahrung im Sand brachte einen erheblichen Sprung nach vorne. Für sie hieß es am Ende Platz elf mit einer ausgewogenen Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen. 24 Teams waren dabei. In der ersten Phase waren im…

Gesunde Mischung - Sonntag, 16. Juli 2017

RINKERODE Ein konkretes Saisonziel nennt Roland Jungfermann noch nicht. Doch wenn es darum geht, was er von seinen Jungs erwartet, wird der neue Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SV Rinkerode deutlich. „Mir ist wichtig, dass diejenigen, die für Rinkerode spielen, den Verein vernünftig präsentieren – nicht nur sportlich, auch menschlich“, betont der 51-Jährige. In dieser Woche startete der Münsteraner mit seinem Team in die Saisonvorbereitung. Die richtige Einstellung sei wichtig. „Man darf auch mal ein Spiel verlieren, wenn man alles abgerufen hat. Wenn der Gegner dann besser war, kann ich das akzeptieren“, sagt Jungfermann. Die Freude am Fußballspielen dürfe bei aller Ernsthaftigkeit…

Rinkeroder Volkslauf - Samstag, 15. Juli 2017

RINKERODE Er ist beim Sportverein Rinkerode (SVR) mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken: der Volkslauf. Passenderweise findet am Samstag, 22. Juli, die 22. Auflage der Traditionsveranstaltung statt. „Die Vorbereitungen laufen. Aktuell haben wir rund 100 Voranmeldungen“, sagt Marion Fabian, Leiterin der Freizeit- und Breitensportabteilung. Auf dem Programm stehen wieder Wettbewerbe für Kinder, Schüler und Walker sowie über sechs und zehn Kilometer und die Halbmarathon-Distanz. Start und Ziel ist wie immer das Rinkeroder Sportzentrum. Der 1,4-Kilometer-Schülerlauf (sechs bis elf Jahre/bis Jahrgang 2016) beginnt um 16.10 Uhr. Das Startgeld beträgt 2 Euro. Die ersten drei jeder Altersklasse erhalten eine Medaille. Jedes Kind, das…

Bei westdeutschen Meisterschaften - Freitag, 14. Juli 2017

SENDENHORST In Haltern am See wird an diesem Samstag, 15. Juli, die westdeutsche Beachvolleyball-Meisterschaft der weiblichen U16 ausgerichtet. Die besten Teams aus Nordrhein-Westfalen treten beim ranghöchsten Turnier in dieser Altersklasse an. 24 Duos starten. Die SG-Volleyballerinnen Maja Horstrup/Annika Neuhaus und Carla Lütke Harmann/Anna Anders haben sich qualifiziert. An Platz 14 und 18 gesetzt, dürfte der eine oder andere Sieg möglich sein. Die Ziele sind niedrig gesetzt. „Wir wollen hauptsächlich Spaß haben. Wenn es optimal läuft, könnte die obere Hälfte drin sein, ansonsten die Top 20“, sagt Coach Stefan Schubert.

Fischer Vereinsmeister - Freitag, 14. Juli 2017

DRENSTEINFURT Paul Fischer ist Vereinsmeister der Schachfreunde Drensteinfurt und zugleich Stadtmeister. In dem sieben Runden dauernden Turnier überholte er in der letzten Runde den bis dahin Führenden Johann Dik und setzte sich letztendlich hauchdünn gegen Marco Theisinger durch, der wie im vergangenen Jahr den zweiten Platz belegte. Mit fünf von sieben möglichen Zählern waren nach einem äußerst spannenden Wettbewerb Fischer und Theisinger punktgleich an der Spitze, sodass die Feinwertung den Ausschlag geben musste. Fischer hatte mit 0,25 Punkten die Nase vorn und feierte seinen dritten Titel. Lange hatte es nach einem Turniersieg von Johann Dik ausgesehen, der sich erst in…

Großer Umbruch - Donnerstag, 13. Juli 2017

SENDENHORST Uli Leifken ist nicht zu beneiden. In seiner vierten Saison als Trainer der SG Sendenhorst hat er eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Beim Bezirksliga-Konkurrenten des SV Drensteinfurt gibt es einen großen Umbruch. Leifken muss die Abgänge mehrerer Schlüsselspieler kompensieren und viele neue Akteure ins Team integrieren. Sechs Spieler haben die SG verlassen. Nikita Bassauer und Michael Schulte sind zum Landesligisten SV Herbern gewechselt. Schulte war nicht nur Kapitän, sondern erzielte in der vergangenen Saison auch sieben Treffer. Er und Bassauer (8) waren die beiden besten Torschützen der Sendenhorster. In Tobias Brune (zum SV Drensteinfurt) und Routinier Lukas Noga (SV…

Weniger lange Bälle - Mittwoch, 12. Juli 2017

DRENSTEINFURT Oliver Logermann und seine Jungs wollen es den Skeptikern zeigen. „Vor allem der Start in die Saison ist mir wichtig, weil alle immer sagen: Im Zeitraum nach dem Schützenfest kann der SVD keine Spiele gewinnen.“ Das soll sich ändern. „Ich hoffe, dass wir an den ersten drei Spieltagen mal einen Sieg holen. Dann haben wir schon mehr erreicht als im letzten Jahr“, sagt der neue Coach des Fußball-Bezirksligisten. Die Drensteinfurter starteten in die schweißtreibende Vorbereitung. Die vergangene Saison zu toppen, wird nach dem dritten Platz im letzten Jahr der Ära von Coach Ivo Kolobaric schwierig. „Ziel ist grundsätzlich, uns…

Radsportler unterwegs - Dienstag, 11. Juli 2017

RINKERODE Den Radsportlern des SV Rinkerode wurden am Wochenende gleich zwei interessante Radtourenfahrten (RTF) angeboten. Zum einen stand eine in Eslohe auf dem Programm, zum anderen richteten die Radsportfreunde Münster ihre RTF „Toller Bomberg“ aus. Nach Eslohe fuhren Heinz Rengshausen, Josef Pöhler, Michael Kremer, Manfred Eggersmann, Udo Schratz und Holger Seehafer. Die etwas weitere Anreise hat sich nach Meinung der Aktiven absolut gelohnt. Die sechs Rinkeroder entschieden sich für die 114-Kilometer-Runde und saßen etwa vier Stunden und 15 Minuten im Sattel. Die Strecke war anspruchsvoll, es galt 1 548 Höhenmeter zu bewältigen und dabei den Kahlen Asten zu überqueren. „Glücklicherweise…

Weber platziert sich - Montag, 10. Juli 2017

RINKERODE Auch am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Aktiven des Reitvereins Rinkerode von ihrer besten Seite und kehrten mit einigen Platzierungen von den Turnieren der Reit- und Fahrvereine Enniger-Vorhelm und Roxel zurück. Jule Weber stellte „Coco GD“ in Enniger in einer Springpferdeprüfung der Klasse L vor und sicherte sich mit der Wertnote 7,5 den vierten Platz. Auch mit ihrem zweiten Pferd „Chocolat GD“ war sie in dieser Prüfung erfolgreich und platzierte sich an sechster Stelle (7,4). In der Springpferdeprüfung der Klasse M gelang ihr mit „Coco GD“ erneut eine tolle Runde, die Platz sechs für das Paar bedeutete (7,6). Johanna…

Fortunen schwitzen - Sonntag, 09. Juli 2017

WALSTEDDE Eddy Chart ließ sich nicht aus der Reserve locken. Angesprochen auf eine konkrete Zielsetzung, sagte der Trainer von Fortuna Walsteddes Kreisliga-A-Fußballern: „Wir wollen uns verbessern.“ Das Wort „Meisterschaft“ nahm der 58-Jährige beim Trainingsauftakt nicht in den Mund. „Wir wollen nicht herumspinnen. Wir wissen um unsere Stärken, aber auch um unsere Schwächen. Daran müssen wir intensiv arbeiten“, so Chart. Nach Platz neun in der Saison 2015/16 und der Vizemeisterschaft 2016/17 wollen die Fortunen ihrem Coach zufolge eine Spitzenmannschaft bleiben und gleichzeitig konstanter in ihren Leistungen und in der Defensive kompakter werden. „Es wird nicht einfach, die Position zu untermauern“, prognostiziert…

 < 1 2 3 4 >  Last ›
Insgesamt 2202 Artikel auf 221 Seiten
Dreingau Zeitung - Lokalsport