Erlbad öffnetDonnerstag, 04. Mai 2017

Das Erlbad Drensteinfurt öffnet. Foto: Stadt

DRENSTEINFURT Am Samstag, 6. Mai, öffnet das Erlbad Drensteinfurt seine Pforten. Ab 8 Uhr können Badefreunde dann wieder regelmäßig das beliebte Familienbad besuchen.

Das 50 mal 21 Meter große Mehrzweckbecken aus Edelstahl mit Sprunganlage sowie das kindgerechte 130 Quadratmeter große Planschbecken sollen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche große und kleine Besucher anlocken. Auch auswärtige Badegäste sind natürlich gern gesehen im Drensteinfurter Familienbad. Im vergangenen Jahr wurden erneut mehr als 100 000 Besucher gezählt.

Die beiden Volleyballfelder, das schicke Street-Basketball-Feld sowie zwei moderne Tischtennisplatten und die rund 25 000 qm Liege- und Freiflächen für die sport- oder sonnenbegeisterten Besucher runden das Freizeitangebot im Erlbad wieder ab. 

Erneut wird in dieser Saison die Möglichkeit des Frühschwimmens im Erlbad angeboten. Immer donnerstags von Mai bis August (außer an Feiertagen) können Badefreunde bereits ab 6.30 Uhr ein erfrischendes Bad im Erlbad genießen. Ansonsten steht das Erlbad immer montags von 12 bis 20 Uhr und dienstags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr allen Badefreunden zur Verfügung.

Die Eintrittspreise mussten leicht erhöht werden. Freibadliebhaber können Saisonkarten zum Preis von 60 Euro für Erwachsene und 25 Euro für Kinder und Jugendliche erwerben. Familiensaisonkarten für Familien ab einem Kind sind für 80 Euro erhältlich. Die Familientageskarte, die bereits ab dem zweiten Kind lohnend ist, kostet 9 Euro. Darüber hinaus ermöglicht weiterhin ein sogenannter „Spätschwimmertarif“ für Erwachsene und Kinder im Bereich der Tageskarten die günstige Nutzung des Erlbades ab 18.30 Uhr.

Alle Karten (mit Ausnahme der ermäßigten Saisonkarten für Empfänger von Sozialleistungen) können ab dem Eröffnungstag direkt an der Kasse des Erlbades (Tel. 02508/413) erworben werden. An der Erlbadkasse werden auch Anmeldungen zur Teilnahme an Schwimm- und Aqua-Fitnesskurse entgegengenommen. Ermäßigte Saisonkarten für Familien und Einzelpersonen für Empfänger von Sozialleistungen (Empfänger von SGB II, SGB XII und AsylbLG) können im Rathaus der Stadt Drensteinfurt (Zimmer Nr. 23) jeweils vormittags ab 8.30 Uhr erworben werden.

Für weitere Informationen zu den Eintrittspreisen und Öffnungszeiten des Erlbades stehen die Mitarbeiter des Fachbereichs 4 – Familien, Schulen, Sport und Soziales (Tel. 02508-995 123) –  zur Verfügung. Weitere Informationen sind auch auf den Internetseiten der Stadtverwaltung (www.drensteinfurt.de) zu finden.

Auch in diesem Jahr hält das Erlbad zur Saisoneröffnung für die frühen Badegäste eine Überraschung bereit. Alle Besucher, die an den ersten vier Badetagen eine Saisonkarte für das Erlbad erwerben, können an einer Verlosung teilnehmen. Am Dienstag, 9. Mai, wird unter allen Teilnehmern der Gewinner ausgelost. Dieser erhält die Kosten für die Saisonkarte 2017 im Erlbad erstattet.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: Dreingau Zeitung
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?