News - Drensteinfurt

Besondere Atmosphäre - Mittwoch, 18. Oktober 2017

DRENSTEINFURT In Licht getauchte Häuserfassaden, von Kerzen und Fackeln erleuchtete Straßenzüge, Strohballen, die zum gemütlichen Verweilen einladen: Beim „Moonlight Shopping“ in Drensteinfurt kommt es vor allem auf eins an – die Atmosphäre. Zum elften Mal lädt die Kaufmannschaft die Bevölkerung und alle auswärtigen Kunden und Gäste am kommenden Freitag, 20. Oktober, von 18 bis 23 Uhr zu diesem traditionellen Event in die Drensteinfurter Innenstadt ein. Fackeln, Feuerkörbe, Teelichter und eine besondere Fassadenbeleuchtung sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Typisch herbstliche Deko aus Stroh, Kastanien und Kürbissen rundet das besondere Einkaufserlebnis ab, bei dem Bummeln, Stöbern, Shoppen und Genießen Hand in Hand…

Rollstuhlfahrer dürfen mit - Freitag, 13. Oktober 2017

DRENSTEINFURT Mehr als ein Jahr war für Rollstuhlfahrer am Drensteinfurter Bahnhof buchstäblich „Endstation“. Nun wurde ein Teilerfolg erzielt. Aufgrund der zu geringen Bahnsteighöhe fahren Eurobahn und „National Express“ seit einem Jahr keine entsprechenden Rampen mehr aus. Zum Unmut des Drensteinfurter Inklusionsbeauftragten Elmar Rosek, der mit seiner Familie selbst das Nachsehen hatte. „Seitdem ist viel Zeit ins Land gezogen. Eine Petition beim Düsseldorfer Landtag wurde eingereicht und etlicher E-Mail-Verkehr mit dem ZVM geführt. Seit dem Treffen des Petitionsausschusses mit den beteiligten Unternehmen im Kulturbahnhof wurde eine mobile Rampe an den Bahnsteigen versprochen. Die Anschaffung scheiterte jedoch bisher an fehlenden Zeichnungen“, berichtet…

Konzert zum Ferienstart - Mittwoch, 11. Oktober 2017

DRENSTEINFURT „Das ist wirklich ein schöner Start in die Herbstferien“, sagt Pastor Jörg Schlummer über das Konzert der Regensburger Domspatzen. Diese gastieren am Samstag, 21. Oktober, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Pfarrkirche St. Regina und läuten die Ferien ein. Etwa 200 Karten sind bereits vergriffen, doch im Gotteshaus ist noch mehr Platz. „Wenn wir Stühle dazu stellen, sind mehr als 300 Sitzplätze möglich“, weiß der Pfarrer und hofft, dass der berühmte Kinderchor, der bereits seit gut 1000 Jahren existiert, in Stewwert vor vollem Haus auftreten kann. Denn bereits die Unterbringung der insgesamt 58 Kinder und Jugendlichen…

Zentralisierung abgeschlossen - Montag, 02. Oktober 2017

DRENSTEINFURT Mit einer Feierstunde wurde der neue, zentralisierte Bauhof an der Gildestraße im Gewerbegebiet Viehfeld am Samstag nach sieben Monaten Bauzeit eingeweiht. Die Satellitenstandorte an der Kleiststraße und am Grentruper Weg sind Geschichte. „Wir haben hier eine neue, vernünftige und gute Arbeitsstätte geschaffen, mit der sich die Mitarbeiter identifizieren. Das ist ihr neues Zuhause“, erklärte Bürgermeister Carsten Grawunder vor den rund 40 anwesenden Gästen – darunter Vertreter aus der Politik, Nachbarn und Mitarbeiter. Das neue Betriebsgebäude, in dem auf zwei Etagen und rund 522 Quadratmetern neben der Werkstatt auch mehrere Büros und Sozialräume untergebracht sind, vervollständigt jetzt den Bauhofstandort an…

TV-Action im eigenen Garten - Samstag, 30. September 2017

DRENSTEINFURT Gartengestaltung ist nicht jedermanns Sache. Familie de Vaal hat sich um prominente Unterstützung bemüht. Fans der „Beet-Brüder“ sind sie schon seit langem: Kaum eine Staffel der Gartensendung mit Ralf Dammasch, Claus Scholz und Henrik Druin haben André und Manu de Vaal verpasst. „Live schauen geht zwar selten, aber jede Folge wird aufgezeichnet und später geschaut“, berichtet der 38-jährige Familienvater. „Ziel war es, sich mal die eine oder andere Anregung für den eigenen Garten zu holen“, erklärt Manu de Vaal. Aber auch wenn ihr Garten alles andere als eine Wildnis war, so ganz zufrieden waren sie nicht damit. So kam…

Klassischer Neujahrsgruß - Mittwoch, 27. September 2017

DRENSTEINFURT Klassische Musik auch Menschen in kleineren Orten zugänglich machen, das ist seit 2009 das Ziel der „Musiklandschaft Westfalen“. Zum ersten Mal macht deren Neujahrstournee auch in Drensteinfurt Station. Neujahrskonzerte sind für viele Menschen zu einer schönen Tradition geworden. Am Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr, wird die „M:LW Festival Philharmonie“ im Foyer der Teamschule mit klassischer Musik in das neue Jahr starten. „Unser Ziel ist es, klassische Musik auf höchstem Niveau auch an die Orte zu bringen, wo sie bisher eher wenig präsent ist“, berichtet Intendant Dirk Klapsing gestern beim Pressegespräch. „Die Neujahrstournee ermöglicht es, dieses besondere Brauchtum mit…

Pfadfinder feiern - Donnerstag, 14. September 2017

DRENSTEINFURT Am Anfang war es nicht mehr als eine Idee - heute ist es eine große Gemeinschaft. Das gilt für die Pfadfinderbewegung im Allgemeinen genauso wie für den DPSG-Stamm Drensteinfurt im Speziellen. Am 24. März 1992 wurde der Stamm Drensteinfurt gegründet, die „Vorarbeiten“ liefen aber schon viel länger: Bereits im Juli 1990 gründete sich eine Initiative mit dem Ziel, in Drensteinfurt einen Pfadfinderstamm zu etablieren. In einem Gottesdienst mit dem damaligen Bundeskuraten Paul Hüster stellten sich die Pfadfinder erstmalig in Drensteinfurt der Öffentlichkeit vor, im Dezember organisierten sie auf dem Weihnachtsmarkt einen Infostand. Ein voller Erfolg, wie sich Siegfried Riediger,…

11. Rinkeroder Apfelfest - Mittwoch, 13. September 2017

RINKERODE Alle Jahre wieder findet mitlerweile zum 11. Mal am Sonntag, 17. September, von 13 bis 18 Uhr das Rinkeroder Apfelfest auf dem Biolandhof Deventer statt, zu dem die Familie Deventer und die Nabu-Naturschutzstation Münsterland einladen. Auf dem Apfelfest wird wieder eine mobile Saftpresse vor Ort sein, die aus mitgebrachten Äpfeln und Birnen frischen Saft presst, der dann wieder mit nach Hause genommen werden kann. Die Kinder und Jugendlichen aus Rinkerode, Drensteinfurt und Umgebung können vorab Obst sammeln, um das zu leckeren und gesunden Saft pressen zu lassen. Wie in den letzten Jahren wird der Presslohn dafür mit freundlicher Unterstützung…

Erlbad schließt - Dienstag, 12. September 2017

DRENSTEINFURT Als eines der letzten Freibäder im Münsterland wird das Erlbad in Drensteinfurt am Freitag, 15. September, letztmalig in diesem Jahr die Tore öffnen. Am Ende einer langen Freibadsaison gibt es für alle Bürger sowie für auswärtige Badegäste die letzte Gelegenheit, ein erfrischendes Bad zu genießen. Das Erlbad hat am Freitag wie gewohnt von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Als Besonderheit haben wieder alle Gäste am letzten Badetag freien Eintritt. „Leider hat das Wetter die Badesaison, besonders in den Sommerferien, doch sehr in Stich gelassen“, teilt die Verwaltung mit. Immerhin fanden in diesem Jahr trotz der sehr wechselhaften Bedingungen bisher…

Schützenfest der Avantgarden - Freitag, 08. September 2017

WALSTEDDE Eine gute Nachricht für alle Schützenfest-Fans: Die Schützenfest-Saison im Drensteinfurter Stadtgebiet ist noch nicht vorbei. Am Samstag, 9. September, schießen alle vier Avantgarden ihren Stadtavantgardenkönig aus. Um 14 Uhr treffen sich die Gardisten aus dem Lambertusdorf, des Junggesellenschützenvereins „St. Hubertus“ Drensteinfurt, aus Rinkerode und der Schützenbruderschaft „St. Georg“ Mersch-Ameke am K+K Markt in Walstedde. Von dort marschiert die Gruppe zusammen zur Schützenwiese, wo das Vogelschießen stattfinden wird. Der amtierende Regent, Marco Budde, wird das hölzerne Federvieh, das von Peter Berkemeier gebaut wurde, zuerst taufen und anschließend den Wettstreit eröffnen. „Jeder, der Lust hat, noch mal ein kleines Schützenfest in…

 1 2 3 >  Last ›
Insgesamt 1730 Artikel auf 173 Seiten
Dreingau Zeitung - Drensteinfurt